Sommerfest am Hoppenkamp

1 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
2 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
3 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
4 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
5 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
6 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
7 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.
8 von 75
Fremde sind zu Freunden geworden - das hat der "Bürgertreff am Hoppenkamp" in 20jähriger Stadtteilarbeit hindurch immer wieder erreicht. Das Sommerfest zum 20. Geburtstag des Bürgertreffs fiel selbstredend multikulturell aus und die Besucher lobten das soziale Miteinander und die ausgezeichnete Arbeit des Stadtteiltreffs.

Sommerfest am Hoppenkamp

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Trainingsstart vor Saison-Finale gegen Leipzig

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück auf dem Trainingsplatz, um sich auf das Europa-Endspiel am letzten Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig …
Fotostrecke: Trainingsstart vor Saison-Finale gegen Leipzig

Fotostrecke: Rashica und Pizarro jubeln - Kruse und Johannsson verabschiedet

Werder Bremen hat das letzte Spiel der Bundesliga-Saison mit 2:1 gegen RB Leipzig gewonnen. Milot Rashica und Claudio Pizarro trafen. Für Europa hat …
Fotostrecke: Rashica und Pizarro jubeln - Kruse und Johannsson verabschiedet

Ein eingespieltes Team: Polizeihund X und Diensthundführerin Hannah

Polzeihund X ist seit gut vier Jahren bei der Polizeiinspektion in Vechta als Banknotenspürhund angestellt. Mit Herrchen Hannah gibt er ein …
Ein eingespieltes Team: Polizeihund X und Diensthundführerin Hannah

Fotostrecke: Werder U23 mit Sieg im letzten Saison-Spiel

Am Freitagabend besiegt die U23 von Werder Bremen die 2. Mannschaft von Holstein Kiel mit 3:2. Damit beenden die Grün-Weißen ihre Saison auf Platz …
Fotostrecke: Werder U23 mit Sieg im letzten Saison-Spiel

Meistgelesene Artikel

Achimer Stadtbäckerei meldet Insolvenz an - Geschäftsführer setzt auf Sanierung

Achimer Stadtbäckerei meldet Insolvenz an - Geschäftsführer setzt auf Sanierung

Achimer Stadtbäckerei meldet erneut Insolvenz an

Achimer Stadtbäckerei meldet erneut Insolvenz an

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

Kommentare