Oldtimer-Treffen Thedinghausen

1 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
2 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
3 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
4 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
5 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
6 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
7 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.
8 von 40
Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen.

Das Oldtimer-Treffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke zog am 1. Mai riesige Besucherströme nach Thedinghausen. Vor der Kulisse des Erbhof-Schlosses mit seinem tollen Baumparkgelände konnten die Fans mehr als 2000 historische Autos, Traktoren, Motorräder und Roller bestaunen. Fotos: Joachim Behr

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Füllkrug mit neuer Frise - Eggestein trainiert zum Start individuell

Ohne viele Leistungsträger hat Werder Bremen das Mannschaftstraining am Dienstagnachmittag absolviert. Die Fans müssen sich allerdings keine Sorgen …
Fotostrecke: Füllkrug mit neuer Frise - Eggestein trainiert zum Start individuell

Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Die Spieler von Werder Bremen haben am sechsten Tag ihres Trainingslagers im Zillertal zweimal trainiert. Erstmals waren auch Claudio Pizarro und …
Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Am Sonntagmorgen packten die rund 1.800 Teilnehmer des 39. Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Barver ihre Sachen, um sich nach neun aktionsreichen …
Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Fotostrecke: Osako macht‘s per Kopf - und beschert Werder den Auftaktsieg

Zell - In einem ordentlichen Spiel bezwingt Werder Bremen den österreichischen Erstligisten WSG Swarovski Tirol dank eines Kopfballtreffers von Yuya …
Fotostrecke: Osako macht‘s per Kopf - und beschert Werder den Auftaktsieg

Meistgelesene Artikel

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Ruf nach einem neuen Vorstand im Hannoveraner Verband

Ruf nach einem neuen Vorstand im Hannoveraner Verband

Verdener Bahnhofsvorplatz mit „Stolperfallen, nicht barrierefrei“

Verdener Bahnhofsvorplatz mit „Stolperfallen, nicht barrierefrei“

Kommentare