Verkaufsoffener Sonntag mit Ökomarkt

1 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
2 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
3 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
4 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
5 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
6 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
7 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.
8 von 50
Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.

Fortschritt und Innovation formen traditionell das Bild auf dem Verdener Ökomarkt, der stets mit dem verkaufsoffenen Sonntag einher geht. Auch die gestrigen Neuauflage des Ökomarktes war von einem interessanten Branchenmix geprägt, wobei es Organisation wie Ausstellern gleichermaßen gelungen ist, das Bewusstsein der zahlreichen Besucher für Neuentwicklungen und Trends im Bereich regenerativer Energien zu schärfen.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe kreiszeitung / Christel Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“: „Achim nimmt Rücksicht“

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“: „Achim nimmt Rücksicht“

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“: „Achim nimmt Rücksicht“
Achim: Kommt eine weite Weserquerung?

Achim: Kommt eine weite Weserquerung?

Achim: Kommt eine weite Weserquerung?
„Das war ganz knapp“: Marco Behrmann hat eine Corona-Infektion überstanden

„Das war ganz knapp“: Marco Behrmann hat eine Corona-Infektion überstanden

„Das war ganz knapp“: Marco Behrmann hat eine Corona-Infektion überstanden
Kleiner Fehler mit großen Folgen: Auto kracht in Haus

Kleiner Fehler mit großen Folgen: Auto kracht in Haus

Kleiner Fehler mit großen Folgen: Auto kracht in Haus

Kommentare