„Grand Jam“  im Achimer Kasch

1 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
2 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
3 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
4 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
5 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
6 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
7 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.
8 von 65
Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“. Neben den amerikanischen Bluesmusikern Angela Brown, in Chicago als „the hottest lady in town“ gefeiert, und Tom Shaka waren auch wieder die Musiker um Michael van Merwyk & Bluesoul dabei, die übrigens Deutschland bei der Ende Januar in Memphis, USA stattfindenden International Blues Challenge vertreten werden.

Im nunmehr fünften Jahr in Folge gab es im Kasch in Achim am 28.12. ein Schmankerl für alle Blues- und Soulfreunde, das seit 2008 stattfindende Blues & American Roots-Festival „Grand Jam“.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Niederau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Interessenkonflikte und Befangenheit: Vorwürfe gegen CDU-Mann Mattfeldt – er wehrt sich

Interessenkonflikte und Befangenheit: Vorwürfe gegen CDU-Mann Mattfeldt – er wehrt sich

Interessenkonflikte und Befangenheit: Vorwürfe gegen CDU-Mann Mattfeldt – er wehrt sich
Verden: Experten haben These für die heftigen Erderschütterungen

Verden: Experten haben These für die heftigen Erderschütterungen

Verden: Experten haben These für die heftigen Erderschütterungen
Mit dem Auto zur Schule? „Muss nicht sein“

Mit dem Auto zur Schule? „Muss nicht sein“

Mit dem Auto zur Schule? „Muss nicht sein“
Aus dem alten Café Erasmie in der Innenstadt wird „Royal Donuts“

Aus dem alten Café Erasmie in der Innenstadt wird „Royal Donuts“

Aus dem alten Café Erasmie in der Innenstadt wird „Royal Donuts“

Kommentare