Drei Tage Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

1 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
2 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
3 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
4 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
5 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
6 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
7 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.
8 von 41
Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.

Am dritten und letzten Tag der diesjährigen Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die 4. Klassen der Grundschulen aus Langwedel, Etelsen, Ottersberg, Fischerhude, Oyten, Blender, Luttum und die 6. Klasse der Fö4derschule Andreasschule in Verden am Start, um an 30 Stationen Baumscheiben zu werfen, Holz zu sägen, Tierstimmen zu erkennen Wissensfragen zu beantworten und oder einige sportliche Herausforderungen zu bewältigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Nikolausmarkt in Rotenburg

Wenn das, was an Regen in den drei Tagen Nikolausmarkt in Rotenburg vom Himmel gekommen ist, Schnee gewesen wäre, dann hätte die Veranstaltung der …
Nikolausmarkt in Rotenburg

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen den SC Paderborn mit 0:1 verloren. In der Nachspielzeit traf Sven Michel - der …
Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Nikolausmarkt in Dörverden

Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Welcher weihnachtlich fokussierte Markt sollte besucht werden? Ganz klar: der Dörverdener Nikolausmarkt, der an …
Nikolausmarkt in Dörverden

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Coach Florian Kohfeldt trommelte am Samstagnachmittag seine Jungs zum Abschlusstraining vor dem Bundesliga-Spiel von Werder Bremen gegen den SC …
Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung nach Unfall auf Bremer Straße

Vollsperrung nach Unfall auf Bremer Straße

Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck kommt nicht früher aus der Haft

Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck kommt nicht früher aus der Haft

49 Erdbeben über 2,0 in Niedersachsen - fast alle von Menschen gemacht

49 Erdbeben über 2,0 in Niedersachsen - fast alle von Menschen gemacht

Auszug droht: 96-jährige Demenzkranke kann Heimkosten nicht mehr zahlen

Auszug droht: 96-jährige Demenzkranke kann Heimkosten nicht mehr zahlen

Kommentare