Bücherflohmarkt  in der Stadtbibliothek Verden

1 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
2 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
3 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
4 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
5 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
6 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
7 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.
8 von 33
So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20.000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.

So groß wie die Auswahl - immerhin rund 20 000 Titel - war bereits gestern der Andrang beim Bücherflohmarkt, den der Förderkreis der Stadtbibliothek Verden auch heute noch von 8 bis 14 Uhr veranstaltet. Von den Einnahmen werden Aktionen wie die unlängst durchgeführten Märchenwochen, Lesungen oder besondere Anschaffungen für die Ausstattung der Bücherei finanziert.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Glasfaser in Verden: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser in Verden: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser in Verden: Hausbesitzer reagieren irritiert
Kirchlinteln: Lintler Krug als offenes Haus

Kirchlinteln: Lintler Krug als offenes Haus

Kirchlinteln: Lintler Krug als offenes Haus
Zu viele Steine in Langwedel und Daverden verlegt

Zu viele Steine in Langwedel und Daverden verlegt

Zu viele Steine in Langwedel und Daverden verlegt
Oyten trauert um Johannes Grote

Oyten trauert um Johannes Grote

Oyten trauert um Johannes Grote

Kommentare