Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges

1 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
2 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
3 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
4 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
5 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
6 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
7 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.
8 von 87
Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges  durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation  in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.

Der Pferdezuchtverein Verden führte am Pfingstsonnabend seine traditionelle Rundfahrt zur Besichtigung des neuen Fohlenjahrganges durch. Nach dem ersten Termin auf der Besamtungsstation in Verden folgten die Züchterhöfe in Walle (Radeke), Kreepen (Heemke), Klein Heins (Luttmann) und Hiddestorf (Clasen). Präsentiert wurden 47 Fohlen. Besonders gefielen die Fohlen von Bonifatius aus dessen erstem Jahrgang sowie von Londontime. Die beiden stellten auch die meisten Fohlen. Siegerhengst wurde ein Sohn von Royal Classic/Fürst Heinrich, Züchter Hermann Meyer, Blender, Siegerstute eine Tochter von Christ/Donnerhall, Züchter Marefield Meadows, Hiddestorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Bundestag beschließt in Corona-Krise historisches Hilfspaket

Gesundheit, Lebensunterhalt, Arbeitsplätze - das ist für die Bundesregierung in der Corona-Krise das wichtigste. Dafür wurde jetzt ein …
Bundestag beschließt in Corona-Krise historisches Hilfspaket

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone tut noch brav seinen Dienst, da ist das neuere Modell schon zur Hand. Soll man das alte Schätzchen jetzt verkaufen? Und wenn ja - …
Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und …
Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Überforderung im Sport vermeiden

Höher, schneller, weiter - das sind nicht mehr nur die Ziele von Leistungssportlern. Im Amateurbereich versuchen viele, ihre Leistung zu optimieren - …
Überforderung im Sport vermeiden

Meistgelesene Artikel

Weitere Covid-19-Infektionen und erste Bilanz der Polizei

Weitere Covid-19-Infektionen und erste Bilanz der Polizei

Lesestoff hinter der Kirchentür

Lesestoff hinter der Kirchentür

Alltag mit Corona: Fünfköpfige Familie spricht über neuen Tagesablauf ohne Kita und Schule

Alltag mit Corona: Fünfköpfige Familie spricht über neuen Tagesablauf ohne Kita und Schule

Neues Zuhause für Lana

Neues Zuhause für Lana

Kommentare