„Frühlingszauber“ in Ottersberg

Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
1 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
2 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
3 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
4 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
5 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
6 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
7 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.
8 von 20
Diesmal veranstaltete der Verein der Selbstständigen Ottersberg den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version.

Ottersberg - Von Tobias Woelki. Wenn im Mai Menschenmassen am Muttertag in den Ort strömen, wenn noch dazu die Sonne scheint und wenn der ganze Wümmeort zugeparkt ist, dann kann dies nur eines sein: In der Ortsmitte ist etwas los.

Und genau: Der Verein der Selbstständigen Ottersberg (VdSO) um seine Vorsitzende Hannah Schwarz-Kaschke organisierte eine „Frühlingssause“ angelehnt an die Veranstaltung „Frühlingszauber“, die in der Vergangenheit regelmäßig alle zwei Jahre im Ort abgehalten wurde und diesmal auch wieder dran gewesen wäre. 

Doch diesmal veranstaltete der VdSO den „Frühlingszauber“ in einer Light-Version mit einem großen Flohmarkt auf dem Platz vor der Wümme-Aula, einigen Buden, Fahrgeschäften und Gewerbetreibende.

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Tag bei den Waldjugendspielen

Genau 1.000 Gramm sollte das Stück Holz wiegen, das die Schüler der vierten Klassen der Grundschulen Morsum, Dörverden/Barme, Westen, Langwedel, …
Zweiter Tag bei den Waldjugendspielen

Erntefest zum 50. Geburtstag des Ernteclubs Hülsen

Über ein gelungenes und erfolgreiches Erntefest zum 50. Geburtstag freuten sich die Mitglieder des Ernteclubs Hülsen, die damit für ihre …
Erntefest zum 50. Geburtstag des Ernteclubs Hülsen

Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Super! Thänhuser-Markt-Party in allen Zelten, da konnte der Veranstalter nicht meckern. Sowohl in den beiden großen Partyzelten, als auch auf der …
Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Der Freitag auf dem Diepholzer Großmarkt

Am Freitag ging es so richtig los auf dem 637. Großmarkt in Diepholz. Unter anderem hielt Jens Nacke, der parlamentarische Geschäftsführer der …
Der Freitag auf dem Diepholzer Großmarkt

Meistgelesene Artikel

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

1 .200 Kinder gehen bei den Waldjugendspielen an den Start

1 .200 Kinder gehen bei den Waldjugendspielen an den Start

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Abend: Ein Eros-Center im Kaufhaus Kastendieck?

Thänhuser Abend: Ein Eros-Center im Kaufhaus Kastendieck?