Aufführung des Jugendtheaters

Freilichtbühne Holtebüttel: „Ein Mörder steht im Walde“

1 von 36
2 von 36
3 von 36
4 von 36
5 von 36
6 von 36
7 von 36
8 von 36

„Ein Mörder steht im Walde“ - konkret auf der Freilichtbühne Holtebüttel. Keine Angst, es ist nur der Titel des hochdeutschen Theaterstück von Christine Steinwasser, das als Jugendtheater aufgeführt wird. Es gibt aber keine Altersobergrenze. Bei der Premiere hatten alle Zuschauer Spaß, die Jugendlichen genauso wie die Senioren. Gespielt wird noch bis zum 23. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Faschingsparty in Bothel

In Bothel feierten rund 1000 Karnevalisten nach einem Jahr Pause wieder die beliebte Faschingsparty in phantasievollen Kostümen.
Faschingsparty in Bothel

Faslom: 90er-Party in Reeßum

Eine so hervorragende Resonanz wünscht sich wohl jeder Veranstalter: Nachdem schon im Vorfeld über 400 Karten für die 90er-Party, zu der die …
Faslom: 90er-Party in Reeßum

„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Am 18. Spieltag durfte Werder Bremen zum Rückrunden-Auftakt bei Fortuna Düsseldorf ran. Vor allem die Schlussminuten, die Verletzung von Kevin Vogt  …
„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Rund 200 Gäste kamen am Sonntag zum Neujahrsempfang der CDU ins „Haus am Luhner Forst“ in Rotenburg. Und sie spendeten reichlich Applaus für den …
Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Testsperrung für Elterntaxis in Sagehorn vorbei: Experiment geglückt

Testsperrung für Elterntaxis in Sagehorn vorbei: Experiment geglückt

Neue Allerbrücke kommt erst 2026 - Denkmalschutz wirft Fragen auf

Neue Allerbrücke kommt erst 2026 - Denkmalschutz wirft Fragen auf

Nach drohendem Pflegeheim-Rauswurf: Seniorin zieht in günstigeres Zimmer

Nach drohendem Pflegeheim-Rauswurf: Seniorin zieht in günstigeres Zimmer

Kommentare