Aufführung des Jugendtheaters

Freilichtbühne Holtebüttel: „Ein Mörder steht im Walde“

1 von 36
2 von 36
3 von 36
4 von 36
5 von 36
6 von 36
7 von 36
8 von 36

„Ein Mörder steht im Walde“ - konkret auf der Freilichtbühne Holtebüttel. Keine Angst, es ist nur der Titel des hochdeutschen Theaterstück von Christine Steinwasser, das als Jugendtheater aufgeführt wird. Es gibt aber keine Altersobergrenze. Bei der Premiere hatten alle Zuschauer Spaß, die Jugendlichen genauso wie die Senioren. Gespielt wird noch bis zum 23. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Am Sonntagmorgen packten die rund 1.800 Teilnehmer des 39. Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Barver ihre Sachen, um sich nach neun aktionsreichen …
Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Die Tarmstedter Ausstellung ist nicht nur für innovative Technik im Bereich der Landwirtschaft bekannt, sondern auch für atemberaubendes …
Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Die Spieler von Werder Bremen haben am sechsten Tag ihres Trainingslagers im Zillertal zweimal trainiert. Erstmals waren auch Claudio Pizarro und …
Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Fotostrecke: So lief Werder-Tag drei im Zillertal

Bremen - Geschafft! Auch der dritte Tag des Trainingslagers im Zillertal war für die Werder-Profis nicht ohne. Immer wieder unterbrachen Florian …
Fotostrecke: So lief Werder-Tag drei im Zillertal

Meistgelesene Artikel

Fliegende Fliesen und ein lauter Knall - der Penny-Markt nach dem Unfall

Fliegende Fliesen und ein lauter Knall - der Penny-Markt nach dem Unfall

Frau kracht in Auto ihres Partners - dann geht im Supermarkt das Licht aus

Frau kracht in Auto ihres Partners - dann geht im Supermarkt das Licht aus

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Unfall in Langwedel: Feuerwehr schneidet Fahrerin aus Autowrack heraus

Unfall in Langwedel: Feuerwehr schneidet Fahrerin aus Autowrack heraus

Kommentare