Aller-Hochwasser-Rallye

1 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
2 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
3 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
4 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
5 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
6 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
7 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.
8 von 41
Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.

Nicht nur aufwärmen, sondern abtauen mussten sich die Teilnehmer der Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden am Sonnabend. Eiszapfen hatten sich während der bis zu 112 Kilometer langen Strecke nicht nur an der Kleidung, mitunter auch an den Brillen und Bärten der Sportler gebildet.

Das könnte Sie auch interessieren

Tausende Besucher beim Martinsmarkt in Visselhövede

Super Herbstwetter, prima Stimmung und Tausende Menschen in der Visselhöveder Innenstadt: Dabei kann es sich nur um den Martinsmarkt handeln.
Tausende Besucher beim Martinsmarkt in Visselhövede

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt: Erst spät kommen die Besucher, dafür dann aber reichlich, um Budengasse, Fahrgeschäfte, Musikzelte und …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Der Bremer Flughafen ist am 27. Oktober in die Wintersaison gestartet. Auf dem Winterflugplan 2019/2020 stehen 29 Flugziele von Mallorca über die …
Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Meistgelesene Artikel

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Bierdener Jecken legen los

Bierdener Jecken legen los

Kommentare