25 Festwagen starker Tross mit fröhlichen Besatzungen in Emtinghausen-Bahlum

Erntedank – aber auch Mitgefühl für die Landwirte

+
Die Kranzbinder und ihr Erntepaar Darleen Neure und Torben Lange (oben auf dem Wagen) hatten eine sehenswerte Erntekrone geflochten.

Thedinghausen - EMTINGHAUSEN–BAHLUM · Zwölf engagierte Kranzbinder, darunter das Erntepaar Darleen Neure und Torben Lange, hatte die Freiwillige Feuerwehr Bahlum dafür gefunden, eine mit dicken Kornähren gebundene Erntekrone zu schaffen und diese beim Umzug der Bevölkerung zu präsentieren.

Die Feuerwehr war in diesem Jahr Veranstalter des Erntefestes Emtinghausen-Bahlum.

Gestartet war der 25 Festwagen starke Umzugstross vom Schützenplatz Bahlum aus zum Hause Neure im Heerenkamp.

Hier wurde unter musikalischer Akkordeonbegleitung von Helmut Lübkemann die Erntekrone herausgefordert. Zahlreiche Zaungäste verfolgten die Zeremonie.

Später zogen die Festwagen durch zum Teil geschmückte Straßen in Bahlum und Emtinghausen zum Ziel „Waldschänke“ . Darleen und Torben trugen das Erntegedicht vor, Akkordeonklänge ertönten, und eine große Gästeschar klatschte den Kranzbindern begeistert Beifall.

Ortsbrandmeister Rolf Heidorn hieß alle Umzugsteilnehmer und Besucher herzlich willkommen. Den Kranzbindern dankte er mit den Worten: „Ihr habt eure Aufgabe hervorragend gemeistert.“

Bürgermeister Hanfried Lübkemann betonte in seiner Ansprache: „Wir haben viele Gründe, dankbar zu sein – trotz der Wetterkapriolen“. Doch sei es für die Bauern nicht einfach, bei den derzeit hohen Pachtpreisen gute Erlöse zu erzielen.

„Wir wollen aber heute nicht kritisieren und meckern, wir wollen feiern!“, schloss Lübkemann.

Grüße der Kirchengemeinde Thedinghausen richtete Lektor Wilhelm Köhler an die Erntefestgesellschaft. „Ich möchte allen Mut machen, mit Vernunft und Weitblick in der Landwirtschaft zu arbeiten“, bekräftigte er.

Die Erntekrone nahm ihren Platz im Saal der „Waldschänke“ ein. Die Besucher ließen sich Kaffee und Kuchen schmecken, und dem Ehrentanz der Kranzbinder folgte ein toller Ernteball. Tanzmusik lieferte dazu ein DJ.

Draußen konnten die Kinder sich unter anderem beim Torwandschießen messen und hatten auch beim Dosenwerfen und an der Erbsenmaschine ihren Spaß.· jb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Weihnachtsmarkt in Martfeld

Weihnachtsmarkt in Martfeld

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Meistgelesene Artikel

Besuch in der warmen Kaffeestube

Besuch in der warmen Kaffeestube

Weihnachtszauber der Kaufmannschaft beglückt mit Festlichkeit und Rabatten

Weihnachtszauber der Kaufmannschaft beglückt mit Festlichkeit und Rabatten

„The Voice Senior“: Lutz Hiller schwer erkrankt - Verdener bricht Show ab

„The Voice Senior“: Lutz Hiller schwer erkrankt - Verdener bricht Show ab

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Kommentare