Mars feierte gestern 50 Jahre Firmengeschichte / Linda Mars und Christian Wulff als Festredner

Erfolgsstory dank der Mitarbeiter

Linda Mars (Mitte) und Loic Moutault (2.v.l.) begrüßten prominente Gäste zum 50-jährigen Jubiläum von Mars Petcare in Verden: Bürgermeister Lutz Brockmann, Ministerpräsident Christian Wulff und Tierschutz-Präsident Wolfgang Apel (v.l.n.r.). Moderiert wurde der Festakt in einem extra aufgebauten Zirkuszelt von Sandra Maischberger (3.v.l.).

Verden - (koy) · Erinnerungen und Ereignisse, Mitarbeiter und Marken-Ikonen, Verkaufserfolge und Verantwortung seit 1960 – das gehörte zum Rück- und Ausblick, den Mars Petcare Deutschland rund 550 Gästen am Stammsitz im niedersächsischen Verden bot.

Erfolg mit schmackhafter und gesunder Nahrung für Heimtiere – von der Marktinnovation Fertignahrung in Dosen vor 50 Jahren bis zum breiten Markensortiment von heute – das war möglich, weil engagierte Mitarbeiter etwas bewegt haben.

50 Jahre Mars in Verden

Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Das Werk des Unternehmens Mars Tiernahrung in Verden feiert sein 50. Jubiläum. Unter der Zirkuskuppel fand am Donnerstagvormittag der offizielle Festakt statt, mit Ministerpräsident Christian Wulf als Festredner.  Seit 1960 produziert der Hersteller an der Aller Waren für bekannte Marken wie "Chappi", "Pedigree", "Kitekat", "Whiskas" und "Trill" - und ist damit die Geburtsstätte der europäischen Tiernahrungsproduktion. Mittlerweile produziert Mars Tiernahrung in Verden rund 220.000 Tonnen Tierfutter im Jahr und beliefert Geschäfte überall auf dem europäischen Kontinent. Als Marktführer hält das Unternehmen einen Marktanteil von etwa 30 Prozent. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann

Die Menschen waren und seien das Kapital von Mars Petcare. Geschäftsführer Loic Moutault schlug den Bogen von den Visionen und Prinzipien der Mars-Familie zu den Mitarbeitern der ersten und der aktuellen Stunde. „Verantwortung für Qualität und Produkte, für Tiere und Menschen war und ist eine Aufgabe, der man sich von Anfang an uneingeschränkt verschrieben hat. Der Erfolg des heute marktführenden Unternehmens war und ist zu allen Zeiten den Mitarbeitern zu danken“, so Moutault vor den Gästen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens, darunter Ministerpräsident Christian Wulff, Landwirtschaftsministerin Astrid Grotelüschen sowie Bundes- und Landtagsabgeordnete.

Aber nicht nur diesen galt der Dank des Geschäftsführers in dem eigens für den Festakt aufgebauten Zirkuszelt. „Einen entscheidenden Beitrag zur Erfolgsgeschichte von Mars haben neben unseren Mitarbeitern auch unsere Kunden, Lieferanten und Partner geleistet, die mit Mars in den letzten 50 Jahren ein Stück des Weges gegangen sind.“

„Verden war für die Familie und das Unternehmen immer etwas ganz besonderes“, wusste Linda Mars, Mitglied im Board of Directors bei Mars Inc., aus eigener Erfahrung zu berichten. Als ehemalige Product Development Managerin in Verden kennt Linda Mars aus persönlichem Erleben den Ehrgeiz, mit der Fabrik immer „state-of-the-art“ zu sein, die pfiffigen Ideen, mit denen der deutsche Markt und die Herzen der Tierhalter erobert worden seien und die verblüffende Innovationsfreude der deutschen Mars-Mitarbeiter, wenn technische, bauliche oder strukturelle Hürden aus dem Weg zu räumen waren.

Zum Wohl der Heimtiere, auch das präsentierte das 50-jährige Unternehmen Mars Petcare beim Festakt, gehörte und gehört es nicht nur, gemeinsam mit 120 Katzen und 65 Hunden im neuen Pet-Center in Verden an schmackhaften und gesunden Nahrungsinnovationen zu forschen. Mars Petcare in Verden engagiere sich auch für die Stadt und die Region, wie zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft bei ihren Glückwünschen hervorhoben.

„Das Unternehmen ist ein zuverlässiger, engagierter und verantwortungsvoller Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor für die Region“, betonte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff. Der prominente Redner betonte die freundschaftliche Verbindung zu den USA, von der auch Niedersachsens Unternehmen profitierten. Wulff erwähnte die guten Standortbedingungen in Niedersachsen: „Verden hat weiter eine gute Zukunft.“ Mars lebe Verantwortung in vielen Bereichen vor, lobte der Ministerpräsident.

Die Ansiedlung von Mars in Verden sei vor 50 Jahren ein Glücksfall gewesen, sagte Bürgermeister Lutz Brockmann. Die Reiterstadt habe sich in den Jahren enorm entwickelt. Dabei sei Mars stets ein verlässlicher Partner gewesen.

„Mit Pedigree und Whiskas haben wir und die uns angeschlossenen über 700 Tierschutzvereine seit Jahrzehnten starke und engagierte Partner für den Tierschutz. Aber auch die vielfältige Unterstützung beim Werben und Wirken für ein gedeihliches Zusammenleben von Mensch und Heimtier ist hervorzuheben“, erklärte Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, und hob dabei besonders die seit Jahren so erfolgreiche Vermittlungsarbeit „Liebevolles Zuhause gesucht“ hervor.

Die Moderation des Vormittags hatte im übrigen TV-Star Sandra Maischberger übernommen. Sie sagte auch die Filmsequenzen an, die die Geschichte von Mars in überaus professioneller Weise dokumentierten. Für die Musik sorgte ein Ensemble der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, die gestern Abend im voll besetzten Dom ein Konzert gab.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Was bei welchem Kopfschmerz hilft

Was bei welchem Kopfschmerz hilft

So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

Meistgelesene Artikel

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Strich durch die Rechnung

Strich durch die Rechnung

140 Kilometer für den guten Zweck

140 Kilometer für den guten Zweck

Richtig viel auf die Beine gestellt

Richtig viel auf die Beine gestellt

Kommentare