Gestern langjährigen Leiter der Rieder Sparkasse verabschiedet / Im September Umzug in kleinere Räume an Bremer Straße

Auf einen Bothmer folgen zwei Damen

Ein Gläschen Sekt zum Abschied und zum Neuanfang genossen gestern in der Rieder Sparkasse: Anja Lange, Mitarbeiterin Marlies Schäding, Hans-Jürgen Bothmer, Henning Struckmann und Martina Meyer (von links).

Riede - (la) · Auf einen Hans-Jürgen Bothmer folgen mit Anja Lange und Martina Meyer zwei Damen: diese beiden nämlich werden künftig gemeinsam die Rieder Geschäftsstelle der Sparkasse Thedinghausen leiten.

Gestern Vormittag stand aber zunächst die feierliche Verabschiedung des mittlerweile 63-jährigen Bothmer im Mittelpunkt. Fast auf den Tag genau ist er 47 Jahre in der Sparkassenorganisation tätig und davon fast 40 Jahre in Riede. Diese einst selbständige Geschäftsstelle leitete der aus Kirchweyhe stammende Hans-Jürgen Bothmer seit 1997.

Es gehe nun am 30. April also wirklich eine Ära zu Ende, betonte der Thedinghauser Sparkassenchef Henning Struckmann und dankte Bothmer für dessen erfolgreiche Arbeit.

Zusammen mit seiner Ehefrau Anne hat der künftige Rentner bereits eine Nordland-Schiffstour gebucht, wird sich aber nun auch seinen beiden Enkelkindern sowie Hobbys wie Joggen und dem Garten verstärkt widmen können.

Die 43-jährige Anja Lange und ihre 49-jährige Kollegin Martina Meyer waren bis jetzt in der Sparkasse Thedinghausen als Teilzeitkräfte in der Privatkundenberatung tätig. Anja Lange ist den Riedern natürlich besonders als Vorsitzende des dortigen MTV gut bekannt. Schon seit 27 Jahren arbeitet sie bei der Kreissparkasse.

Martina Meyer bringt sogar fast 30 Jahre Bankerfahrung mit. Sie zog vor einigen Jahren mit ihrer Familie nach Emtinghausen und engagiert sich dort in der Jugendarbeit ihres Sportvereins.

Am 1. September zieht die komplette Rieder Sparkasse um in neu umgebaute Räume an der Bremer Straße 48. Diese zentralere Adresse im Ort teilt sie sich dann mit einem Raumausstatter-Geschäft. Kleiner aber feiner und mit modernerer Technik für den Bankbereich ausgestattet sei die neue Geschäftsstelle, freut sich Henning Struckmann.

Die jetzigen Räume waren angesichts der technischen und personellen Entwicklung zu groß und kostenaufwendig geworden. „Wir haben hier sechs Schreibtische für meistens zwei Leute“, verdeutlichte Anja Lange.

Das gesamte Beratungs- und übrige Serviceangebot für den Kunden bleibe auch am neuen Standort, versicherte sie.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Fiona Hill: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Fiona Hill: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Die Neuheiten der LA Autoshow

Die Neuheiten der LA Autoshow

Meistgelesene Artikel

Rekord-Beben im Kreis Verden: Auf Erdstöße folgt politische Erschütterung

Rekord-Beben im Kreis Verden: Auf Erdstöße folgt politische Erschütterung

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Nach Erdbeben im Landkreis Verden: Politik will Förderstopp

Nach Erdbeben im Landkreis Verden: Politik will Förderstopp

Interview: Verdener Lutz Hiller singt bei „The Voice Senior“

Interview: Verdener Lutz Hiller singt bei „The Voice Senior“

Kommentare