Einbrecher greifen Mann an

Langwedel - · Ein 56-jähriger Anwohner der Großen Straße hat am Dienstagnachmittag zwei junge Männer dabei überrascht, wie sie seine Wohnung nach vorhandenen Wertgegenständen durchsuchten. Bevor er die Eindringlinge zur Rede stellen oder festhalten konnte, ging einer der beiden Unbekannten auf ihn los und trat ihm zweimal gegen den Kopf.

Der 56-jährige erlitt dadurch leichte Verletzungen. Irgendeine Beute machten die Täter nicht.

Beide sollen circa 19 bis 20 Jahre alt und einen auffälligen Größenunterschied gehabt haben. Während einer der beiden Männer etwa 160 bis 165 Zentimeter groß war, wurde die Größe des anderen auf 180 Zentimeter geschätzt. Bekleidet waren die beiden mit dunklen Hosen und einer hellen bzw. einer dunklen Jacke. Der kleinere der beiden Männer soll zudem eine auffällige Gesichtsverletzung gehabt haben.

Der Einbruchsversuch ereignete sich gegen 15.45 Uhr. Zeugen, die die beiden Täter haben flüchten sehen oder sie vielleicht auch schon im Vorfeld beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04232/7617 an die Polizeistation in Langwedel zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tosender Abschluss auf der Reload-Bühne - die besten Fotos vom Samstagabend

Tosender Abschluss auf der Reload-Bühne - die besten Fotos vom Samstagabend

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Wasserfontänen und gute Laune - die Reload-Besucher am Samstag

Wasserfontänen und gute Laune - die Reload-Besucher am Samstag

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Meistgelesene Artikel

Großfeuer vernichtet Rinderstall: Tiere sterben qualvoll in den Flammen

Großfeuer vernichtet Rinderstall: Tiere sterben qualvoll in den Flammen

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Otterstedter Dorfladen: Projekt zur Finanzierung ganz nah am Ziel

Otterstedter Dorfladen: Projekt zur Finanzierung ganz nah am Ziel

Bunte Ideen von Schultüten bis zu Neandertalern

Bunte Ideen von Schultüten bis zu Neandertalern

Kommentare