Zweiter Holzstapelwettbewerb in Dörverden gestartet / Jetzt bewerben

Schönheit und Originalität sind gefragt

+
So sah der Gewinnerstapel des Westeners Albert Gödecke beim Wettbewerb im Jahr 2015 aus.

Dörverden - Den heimischen Rohstoff Holz für die eigene Heizung zu nutzen, ist auch in Dörverden populär, wenn auch die Aufbereitungen des Holzes mit vielerlei Arbeiten verbunden sind. In waldreichen Gemeinden wie auch Dörverden ist die eigene Vorbereitung des Holzes, insbesondere das Stapeln der Scheite zur Trocknung, schon fast ein beliebter Wintersport. Die Feuerholzstapel vor vielen Häusern in der Gemeinde zeugen davon und sind in Form und Aussehen sehr vielfältig.

Deswegen wird in diesem Jahr der zweite „Dörverdener Holzstapelwettbewerb“ angeboten. Die erstmalige Durchführung im vergangenen Jahr war noch eine Premiere mit ungewissem Ausgang gewesen. Organisator Ulrich Reinhardt war mit der Resonanz sehr zufrieden und konnte aufgrund einiger Sponsoren aus der Gemeinde damals auch drei Preise übergeben. Der erstplazierte Holzstapel kam 2015 aus Westen und war von Albert Gödecke gestapelt worden (siehe Bild).

Gesucht werden auch 2016 die schönsten und originellsten Feuerholzstapel der Gemeinde. Eine kleine, unabhängige Jury wird die Entscheidungen nach den Kriterien „Schönheit“ und „Originalität“ treffen. Dabei werden weder für die Form der Holzstapel, noch für das Material (Scheite, Rundlingen, Stämme, Äste) oder die Holzart (Laubholz, Nadelholz) irgendwelche Vorgaben gemacht. „Es muss auch nicht unbedingt der eigene Holzstapel sein, jedoch sollten die Erbauer einer Wettbewerbsteilnahme zustimmen“, erklärt Reinhardt. „Einzige Bedingungen für eine Teilnahme ist, dass der jeweilige Holzstapel aktuell in einer der Ortschaften der Gemeinde Dörverden steht.“

Für eine Teilnahme ist es ausreichend, einige Fotos des Holzstapels einzureichen. Besichtigungen vor Ort sind nicht geplant. Die Fotos sollen bis spätestens 10. März per E-Mail an holz@baldwald.de gesandt werden, so dass schon am 16. März beim Filmabend in Westen die Holzstapel auf der Kinoleinwand präsentiert und die Gewinne an die Teilnehmer überreicht werden können.

Für Nachfragen und weitere Informationen steht Organisator Ulrich Reinhardt unter Telefon 0160/6319395 gern zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Kommentare