Supermarkt- und Bäckereimitarbeiterinnen: „Unnötiger Papierverbrauch“

Zurückgelassene Bons als Deko

Haxhere Beka und Janine Müller haben Lampenschirme mit zurückgelassenen Kassenbons verziert. Fotos: Niemann

Dörverden – Was die einen nervt, die Zettelwirtschaft mit den Kassenbon, kontern die Mitarbeiterinnen von Edeka Meyer in Dörverden und die Verkäuferinnen der im Markt ansässigen Bäckereifiliale Schäfer’s mit kreativem Protest. Die von den Kunden verschmähten Bons wurden hier ein paar Tage lang gesammelt und dann zum Aufhübschen der Arbeitsplätze genutzt.

„Sieht doch gut aus“, findet Bäckereiverkäuferin Annika Brodkorb und heftet vier weitere Bons an die Papier-Bordüre, die bereits die ganze Länge des Brotregals ziert. „Die Idee hierzu hatte unsere Filialleiterin Christiane Koch“, erzählt Brodkorb. In den nächsten Tagen wird die Bonzierde den angrenzenden Cafébereich erreichen. Sorge, dass ihnen das Material ausgehen könnte, hat Brodkorb nicht. „Von 100 Kunden möchten höchsten zwei den Beleg überhaupt haben“, sagt sie.

Den originellen Bon-Protest fanden Haxhere Beka und Janine Müller so gut, dass sie ebenfalls gestalterisch tätig wurden und die über den Kassen angebrachten Lampenschirme mit von der Kundschaft zurückgelassenen Kassenbons verzierten.

An den vier Supermarktkassen wird der Beleg bei kleinen Einkäufen nicht nachgefragt. „Ich schätze, dass wir pro Kasse und Tag in beiden Schichten jeweils bis zu zwei Bonrollen unnötig verbrauchen“, vermutet Müller. „Beim Kauf von Kleinigkeiten wie Kaugummis oder Süßigkeiten will der Kunde seinen Kassenbon definitiv nicht.“  nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kommentare