Alte Maschinen mit ordentlich PS: Oldtimerfreunde Hülsen auf Traktoren-Sommerausfahrt

Zaungäste bewundern schmucke Schätzchen

Tammo Wiesner und Vincent Regenhard demonstrierten vor Publikum die Funktionsfähigkeit der gepflegten alten Maschinen. - Foto: Kattwinkel

Hülsen - Die Oldtimerfreunde Hülsen starten einmal jährlich ihre Traktoren zu ihrer Sommerausfahrt. Am Sonntag war es wieder so weit. 17 Trecker, der älteste Baujahr 1951, vom Deutz über Güldner bis zum Massey Ferguson, fuhren im Korso durch die Ortschaften Hülsen, Westen, Barnstedt, Stedorf und zurück und erfreuten mit ihrem Anblick so manch staunenden Einwohner an der Strecke.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten bei einem Zwischenstopp in Hof Borstel begeistert den Einsatz beim Mähen und Schwaden. Tammo Wiesner zeigte zum Beispiel, was sein Eicher Königstiger aus dem Jahr 1966 mit 40 PS mit angebautem Scheibenmähwerk von Welger aus den frühen 80er-Jahren so drauf hat. Vincent Regenhard führte mit seinem 42-PS-starken Massey Ferguson MF35 von 1964 mit einem Schubrad-Rechenwender der Landmaschinenfabrik Essen (1959) das Wenden und Schwaden vor. Die beiden bewiesen, dass die in die Jahre gekommenen Maschinen noch voll funktionsfähig sind.

Anschließend wurde bei Kaffee und Kuchen gefachsimpelt und die Besucher konnten sich in Ruhe die Oldtimer anschauen und den Besitzern Fragen stellen. Mit einem gemeinsamen Grillen endete die interessante und erfolgreiche Tour, bei der es keine Ausfälle gab. Wer keine Möglichkeit hatte, die Veranstaltung zu besuchen, hat am Sonntag, 4. September, im Rahmen einer Veranstaltung des Heimatvereins am Amtshaus in Westen die Gelegenheit, die schmucken Traktoren aus der Nähe zu bewundern. - kt

Mehr zum Thema:

Neue Konsolenspiele: Von Schwertkämpfen und Gelee-Kumpeln

Neue Konsolenspiele: Von Schwertkämpfen und Gelee-Kumpeln

Porsche Design bringt Notebook mit Sportwagen-Allüren

Porsche Design bringt Notebook mit Sportwagen-Allüren

MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

Baum fällt auf fahrendes Auto 

Baum fällt auf fahrendes Auto 

Meistgelesene Artikel

Der Saal brodelt bei dreistündiger Supershow

Der Saal brodelt bei dreistündiger Supershow

Ein Konzert der Extra-Klasse

Ein Konzert der Extra-Klasse

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

„Einer hat da wohl nicht mitgedacht“

„Einer hat da wohl nicht mitgedacht“

Kommentare