Termin abgesagt

Zauberer verzichtet auf Gage

Wenn Zauberer Sören auf die Bühne kommt, gibt es immer viel zu lachen. - Archiv-Fotos: Niemann

Dörverden - Ein gezinktes Kartenspiel oder doch lieber der Trick, in dem Wasser aus einer scheinbar ganz normalen Zeitung heraus in ein Trinkglas fließt? Diese beiden Zaubertricks und viele weitere mehr hat der Dörverdener Zauberer und Bauchredner Sönke Ruge voraussichtlich auf Lager, wenn er am Freitag, 3. November, um 15 Uhr, ein Sondergastspiel auf dem Kulturgut Ehmken Hoff gibt. Der Eintritt ist frei, da Ruge auf sein Honorar verzichtet und sich in den Dienst des Flüchtlingsnetzwerks Dörverden stellt, das den unterhaltsamen Nachmittag organisiert.

Update: Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

„Ich habe sehr großen Respekt vor dem ehrenamtlichen Engagement, das die im Netzwerk involvierten Menschen und die im Verein Ehmken Hoff aktiven Mitglieder an den Tag legen. Es ist teils unglaublich, was diese Menschen für andere leisten“, so Ruge.

Ruge hat sich als Zauberer und Bauchredner einen guten Namen gemacht. Der reicht weit über die Gemeindegrenzen hinaus, sodass Ruge mittlerweile zu den festen Größen seiner Branche gehört. „Angefangen hat alles, als ich noch ein kleiner Junge war“, berichtet Ruge. Da bespaßte er noch mittels Zauberkasten und Zauberbuch Eltern, Verwandte und Freunde mit magischen Grundkenntnissen. Danach hatten andere Dinge Priorität und es folgte eine mehrjährige Pause mit der Zauberei.

Doch dann erinnerte sich ein Sportkamerad Ruges Zaubertalente und bat ihn um einen kleinen Auftritt auf seiner Geburtstagsfeier. „Es hatte mich wieder gepackt“, lacht der Dörverdener. Nachbarn, Bekannte und auch Arbeitskollegen fragten zunehmend nach, ob er nicht auf Privatfeiern und kleinen Veranstaltungen seine Tricks zeigen wolle, und weil die Shows gut ankamen, sprach sich das auch im Umkreis herum. „Ich habe zunächst für Kinder gearbeitet, doch mein Ehrgeiz wuchs, und so kamen ein Programm für Erwachsene und schließlich auch mehr und mehr die Bauchrednerei hinzu.“

Das wirklich große Zauberer-Equipment braucht Sönke Ruge bis heute nicht. Die kleinen, feinen, wieselflinken Zaubertricks findet der Magier im Nebenerwerb deutlich attraktiver als die spektakulären großen Bühnenillusion. „Es ist toll, wie man die Menschen noch verblüffen kann, wenn man etwas verschwinden lässt oder ein zuvor blaues Tuch in ein rotes verwandelt.“

Neben den eigentlichen Tricks bestechen Ruges Zaubershows vor allem durch Spontanwitz und Comedyelemente. „Ich rede wirklich viel, manchmal vielleicht ein bisschen zu viel“, sagt er grinsend. Sein Repertoire erneuert der Magier kontinuierlich und setzt wechselweise die Bauchrednerpuppen Baby Louie, Oma Lola oder auch die sprechende Klobürste Klo-thilde ein. Zum genannten Termin bringt er den vorlauten Louie mit, dessen Vater auch Zauberer ist. Bloß, dass der sich in Luft aufgelöst hat, als Louie geboren wurde.

Heike Henze vom Flüchtlingsnetzwerk berichtet, dass die Caritas bei der Veranstaltung am 3. November in Dörverden Getränke spendieren wird. „Wir hoffen auf ganz viele Besucher“, sagt Henze, die damit nicht nur die in der Gemeinde lebenden Flüchtlinge meint. „Jeder ist willkommen, ob klein oder groß.“ - nie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Havarie im Verdener Klärwerk

Havarie im Verdener Klärwerk

Gitarrist Al Di Meola gastiert in der Verdener Stadthallee

Gitarrist Al Di Meola gastiert in der Verdener Stadthallee

Liederabend mit Adventsandacht in Hülsen

Liederabend mit Adventsandacht in Hülsen

Glühwein, Punsch und weiße Pracht

Glühwein, Punsch und weiße Pracht

Kommentare