Zahlreiche potenzielle Lebensretter kommen in die Aula

„Florian will leben“ – unter dieses Motto haben Freunde, Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und Bürgermeister Alexander von Seggern als Schirmherr die Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten Florian aus Dörverden gestellt. Gestern konnte jeder von 11 bis 16 Uhr in der Aller-Weser Oberschule entweder mit einer Blut- oder einer Geldspende helfen. Bereits nach einer Stunde steckten über 200 Röhrchen Blut in den Styroporblöcken: „Es sind beeindruckend viele Menschen unserem Aufruf gefolgt und haben sich als potenzielle Lebensretter aufnehmen lassen“, zog Florians Freund und Hauptinitiator der Typisierungsaktion Michael Reinhardt angesichts der spendenwilligen Menschen ein erstes zufriedenstellendes Resümee. Ein ausführlicher Bericht folgt. - Foto: Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare