DRK sagt Danke

Sechs Erstspender in Dörverden

+
Erstspenderin Yvonne Kurtz (l.) bekam von Heidrun Serbatoio ein süßes Präsent überreicht.

Dörverden - 106 Teilnehmer sind dem Aufruf des DRK-Ortsvereins Dörverden gefolgt und haben in der Grundschule ihr Blut gespendet.

Besonders erfreut ist das Team um die Vorsitzende Heidrun Serbatoio darüber, dass diesmal gleich sechs Erstspender dabei waren, die alle ein kleines Präsent überreicht bekamen. Yvonne Kurtz war eine von ihnen. Die Barmerin war dem Beispiel ihres Mannes Matthias gefolgt, der regelmäßig zur Blutspende geht.

Das Dörverdener Blutspendeteam sagt herzlich Danke und weist bereits auf den nächsten Termin in der Grundschule Dörverden am Donnerstag, 7. Dezember, von 16 bis 20 Uhr, hin. 

nie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Kommentare