Würdenträger in der Familie

Stedorfer Schützenkönig heißt Andreas Kleiner

Mit großem Jubel wurde die Proklamation von Andreas Kleiner aufgenommen. - Fotos: Will

Stedorf - Es war ein sonniges und erfolgreiches 142. Schützenfest, auf das die Stedorfer zurückblicken können. Und natürlich waren die Königstitel wieder heißbegehrt. In diesem Jahr bleiben die Ehrungen sogar in der Familie: Bei den Schützen war Andreas Kleiner siegreich, und bei den Damen sicherte sich seine Mutter Lena Kleiner den Titel. Für gute Musik sorgte DJ Stefan Brüns, und zu seinen Klängen feierten die Stedorfer an beiden Tagen bei bester Stimmung und Sonnenschein.

Gestartet wurde das Fest am Sonnabend mit dem Abholen der Königin Daisy Palmer-Kraul und des Jugendkönigs Tim Flasche. Musikalisch wurde der Tross dabei vom Bläsercorps Dörverden begleitet. Nach der Rückkehr zur Schützenhalle wartete schon die Kaffeetafel. Bei den Rhythmen von DJ Stefan Brüns hielt es kaum noch einen auf dem Hocker, und schon nach kurzer Zeit wagten sich die ersten Mutigen auf die Tanzfläche. Am Abend ging der Spaß mit dem gut besuchten Festball weiter, bei dem erneut DJ Brüns für beste Stimmung bis in den frühen Morgen sorgte.

Von Ausschlafen konnte jedoch nicht die Rede sein, denn um 8 Uhr am Sonntagmorgen war Antreten angesagt. Auf dem Plan stand das Abholen von König Helmut Kraul und Kinderkönig Linus Trou. Als Entschädigung wartete auf die Majestäten und die anderen Vereinsmitglieder ein üppiges Katerfrühstück. Und auch die Gläser wurden immer wieder nachgefüllt, die Stimmung war ausgelassen und die Regenwolken hatten sich im Laufe des Vormittags verzogen, wodurch man das kühle Blonde gemütlich draußen in der Sonne genießen konnte.

Gute Stimmung: Die Stedorfer Schützen feierten ihr großes Fest mit allem Drum und Dran.

Es folgte die mit Spannung erwartete Proklamation der neuen Majestäten durch den ersten Vorsitzenden Ehler Troue und seinen Stellvertreter Volker Meyer. Alle Titelträger wurden königlich gefeiert. Die Majestäten 2016: Schützen: König Andreas Kleiner, erster Ritter Thorsten Krompholz, zweiter Ritter Fabian Zeyn. Damen: Königin Lena Kleiner, erste Hofdame Helga Reimers, zweite Hofdame Corinna Troue. Jugend: Königin Aliessa Wigger, erste Hofdame Lea Burdorf, zweiter Ritter, Sören Thölke. Kinder: Königin Jule Meyer, erster Ritter Linus Troue, zweiter Ritter Ole Krompholz. Stechvogelkönig wurde Tjark Grupe vor Lennert Konecny und Lasse Reimers.

Anschließend wurden die Majestäten zu ihren Residenzen gebracht, musikalisch erneut begleitet vom Bläsercorps. Nach der Kaffeetafel war am Abend wieder Feiern angesagt. Am Ende zeigten sich die Verantwortlichen mit dem Verlauf des Festes zufrieden. 

wll

Fest der Stedorfer Schützen 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Ronja und ihr Ekel vor dem Essen: Kleine Daverdenerin braucht Therapie

Ronja und ihr Ekel vor dem Essen: Kleine Daverdenerin braucht Therapie

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Kommentare