Treffpunkt der Gemeinde

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Weihnachtliche Geschenke, darunter viel Kunsthandwerk, gab es an den Ständen zu bewundern.
+
Weihnachtliche Geschenke, darunter viel Kunsthandwerk, gab es an den Ständen zu bewundern.

Dörverden - Wenn der Dörverdener Posaunenchor weihnachtliche Weisen spielt, die Besucher ins festliche Liedgut einstimmen und der Nikolaus kleine Geschenke an die Kinder verteilt, dann ist es wieder soweit und fast ganz Dörverden trifft sich auf dem Nikolausmarkt rund um die Kirche.

Auch ein Becher Glühwein zum Aufwärmen gehört dazu, wie das gemütliche Kaffeetrinken an den Nachmittagen mit leckerem Kuchen und verführerischen Torten im Gemeindehaus.

Rund 30 Aussteller, kirchliche Gruppen, ortsansässige Vereine und Institutionen waren diesmal dabei und boten den zahlreichen Besuchern ein umfangreiches Programm mit Kunsthandwerk, Bühnendarbietungen, Bastelaktivitäten, Mitmachaktionen, Kinderkarussell und kulinarischen Offerten. So lockten weihnachtlich geschmückte hölzerne Buden, Zelte und Verkaufsstände zum Schauen, Staunen und Kaufen. Gewinnspiele, Verlosung von Sachpreisen und diverse Auftritte sorgten bei den Besuchern für kurzweilige Markttage.

Da blieb auch der Dörverdener Bürgermeister Alexander von Seggern mit seiner Familie gerne noch ein Stündchen länger und genoss „den hervorragend organisierten Nikolausmarkt“, den der gleichnamige Verein mit Hilfe ehrenamtlicher Helfer auf die Beine gestellt hat. So hatte ein Aussteller zahlreiche Marmeladenspezialitäten und Honig mitgebracht. „Einfach nur lecker“, schwärmte ein Besucher.

An einem anderen Stand wurden selbstgemachte Süßwaren angeboten und wieder ein paar Schritte weiter selbst gestrickte Socken, gehäkelte Mützen, hübsche Kinderacessoires oder knuffige Teddybären verkauft. Auch etliche Dörverdener Vereinen waren aktiv dabei.

Natürlich konnten die Besucher sich auch kulinarisch verwöhnen lassen. Es gab Bratwürstchen vom Grill, Fischspezialitäten und deftiges Knipp, und wer lieber Süßem den Vorzug gab, konnte sich in der Caféteria verwöhnen lassen. Für die innere Wärme bei kaltem Winterwetter wurde für die Großen mit Klassikern wie Glühwein und aromatisiertem Fruchtpunsch gesorgt, während die Kleinen sich mit heißem Kakao und Fruchtsäften aufwärmen konnten.

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Der Nikolausmarkt in Dörverden lockte wieder zahlreiche Besucher an. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann

Mit seinem Angebot war der 14. Dörverdener Nikolausmarkt sicherlich (wohltuend) überschaubar. Aber die Menschen drehten nur langsame Runden und die meisten blieben viel länger als nur eine Stunde. Das lag sicher nicht nur am süffigen Glühwein, den fast alle erwachsenen Besucher an einem der Stände tranken. Der Markt ist einfach ein beliebter Treffpunkt und ein gutes Beispiel dafür, wie Dorfgemeinschaft funktioniert.

nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Pferden droht Zwangsversteigerung

Pferden droht Zwangsversteigerung

Pferden droht Zwangsversteigerung
Verdacht auf Wilderei im Stadtwald

Verdacht auf Wilderei im Stadtwald

Verdacht auf Wilderei im Stadtwald
Heinen setzt auf die Zukunft der Innenstädte

Heinen setzt auf die Zukunft der Innenstädte

Heinen setzt auf die Zukunft der Innenstädte
Glasfaser in Verden: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser in Verden: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser in Verden: Hausbesitzer reagieren irritiert

Kommentare