Theaterpremiere lockt am 25. Dezember in den Niedersachsenhof Otersen

Mallorca-Urlaub mal anders

+
Die Hülsener Darsteller freuen sich schon auf die Premiere.

Hülsen - Die Koffer der Hülsener Theaterspieler sind so gut wie gepackt. Es geht in diesem Jahr für die drei Schwestern Eva, Moni und Bruni Müller endlich nach Mallorca. Mutter Irmgard wäre gerne wie jedes Jahr ins schöne Zillertal gefahren. Sommer, Sonne, Strand und mehr? Die Zuschauer dürfen gespannt sein, welchen leckeren Fisch sich die Mädels angeln – und wer am Ende vernascht wird.

Die Akteure fiebern bereits der Premiere der hochdeutschen Komödie „Buenos Dias Mallorca“ am Freitag, 25. Dezember, im Niedersachsenhof in Otersen entgegen. In dem Stück geht es also um den Mallorca-Urlaub der Müllers: Damit es der Familie in ihrem Appartement nicht langweilig wird, sind der Hotelangestellte Carlos Panza mit typisch südländischem Charme und das Zimmermädchen Magy für die internationalen Turbulenzen zuständig. Zu diesem Duo gesellt sich der „unsichtbare“ Dauergast Max in Familie Müllers Appartement und sorgt für reichlich Durcheinander. Gute Stimmung und reichlich Lacher sind also fast schon garantiert.

Hier die weiteren Termine: Samstag, 2. Januar, mit Kaffee und Kuchen und Sonntag, 3. Januar, mit Frühstück (bereits ausverkauft). Karten für die ersten beiden Aufführungen sind noch im Vorverkauf erhältlich bei Heike Bahrs, Telefon 04239/1585, Helgas Frieseurdiele, 04239/1330, sowie beim Niedersachsenhof in Otersen, 04238/317. Schnell sein lohnt sich, denn die Karten sind immer rasch weg.

Mehr zum Thema:

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare