10. September im Tagungshaus Drübberholz

„Stadt – Land – Spielt!“ und Flohmarkt

Drübberholz - „Stadt – Land – Spielt!“ heißt es am Sonnabend, 10. September, von 10 bis 17 Uhr, im Tagungshaus Drübberholz, dem Spielezentrum Niedersachsen. Außerdem gibt es an diesem Tag im Drübberholz einen Spiele-Flohmarkt von gebrauchten wie ungespielten Brett- und Kartenspielen.

„Stadt – Land – Spielt!“ ist ein Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft, heißt es in der Pressemitteilung. Es wurde 2013 ins Leben gerufen und kann seitdem ein jährliches Wachstum der Standort- und Besucherzahlen vermerken. Die Gäste kommen in geselliger Umgebung zusammen, um Spiele nach Herzenslust auszuprobieren. Dabei stehen kompetente ErklärerInnen zur Seite, die ein Regellesen überflüssig machen; es kann gleich losgehen.

Die Tür ist am 10. September für alle Interessenten geöffnet. Eine Auswahl von über 7.000 Brett- und Kartenspielen steht zur Verfügung. Es handelt sich um eine Veranstaltung für Erwachsene und Kinder, die Interesse am Spiel haben.

Die Initiatoren von „Stadt – Land – Spielt!“ sind das Deutsche Spielemuseum Chemnitz, das Österreichische Spielemuseum, das Spielezentrum Herne, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg und das Drübberholz-Spielezentrum.

Infos unter Telefon 04234/94056, Fax 04234/94057, mail@druebberholz.de oder www.druebberholz.de.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Trump, Schottenröcke und zum Glück auch Musik

Trump, Schottenröcke und zum Glück auch Musik

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Kommentare