19. November auf Kulturgut Ehmken Hoff

Shakespeares Sonette mit Mellow Melange

Dörverden - Mellow Melange – die Band zwischen allen Stilen – hat sich William Shakespeare als Songtexter ins Boot geholt und mit Schauspielerin Petra Janina Schultz (Bremer Shakespeare Company) ein Programm entwickelt, in dem es einzig und allein um die Liebe geht.

„Nimm mich hin, Dein Will – Shakespeares Sonette“, ist am Sonnabend, 19. November, auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden zu sehen. Vor 400 Jahren ist Shakespeare gestorben, doch die große Bandbreite des Liebeswerbens ist erstaunlich aktuell. 

Die Musik von Mellow Melange möchte den Zuhörer berühren, verzaubern, verstören und mitleiden lassen, und die gesungenen und gelesenen Texte erzählen, was ja eigentlich alle schon wissen: So einfach ist das mit der Liebe nicht. Und wenn man ehrlich ist: Manchmal macht das Leiden an der Liebe fast mehr Spaß als die Liebe selbst. 

Karten gibt's im Vorverkauf ab sofort für 15 Euro in der Tourist-Information in Verden und am Kiosk Vornkahl in Dörverden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 18 Euro. - Foto: Mellow Melange

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Stadtfest Achim übertrifft alle Erwartungen

Stadtfest Achim übertrifft alle Erwartungen

Kommentare