Oestmanns mögen am liebsten die aus dem eigenen Garten

Reiche Tomatenernte

Tomaten in verschiedenen Größen auf einem hölzernen Untergrund.
+
Deutlicher Größenunterschied.

Luttum – Wenn die Tomatenernte beginnt, dann werden die Mitglieder der Familie Oestmann in Luttum kreativ. Das liegt auch an den verschiedenen Sorten, die an einer geschützten Holzwand mit ausreichend Sonne seit dem Frühjahr hochranken. Während die kleinen, süßen Kirschtomaten schnell mal ohne viel Aufhebens im Mund verschwinden und genossen werden, fordern die großen Fleischtomaten den Einfallsreichtum in der Küche heraus.

Aromatischer als aus dem Supermarkt

Aber ganz egal, wie sie am Ende auf den Tisch kommen: „Sie schmecken viel aromatischer, als die aus dem Supermarkt“, schwärmt Manfred Oestmann, der sozusagen die Oberaufsicht, vom Pflanzen bis zum Verteilen, im Familienverband übernommen hat.

665 Gramm schwere Ochsenherztomate

Viel Regen und dadurch eben auch manchmal zu wenig Sonne haben den Tomatenexperten in diesem Jahr um die reiche Ernte fürchten lassen, doch am Ende kam es anders: Mit ihren 665 Gramm hat er vor ein paar Tagen seine bisher größte Frucht der Sorte Ochsenherztomate (veredelt) geerntet. „Und die schmeckt super“, freut er sich. Geerntet hat er sie, als sie noch grün war, denn mit ihrem großen Gewicht musste der Hobbygärtner fürchten, dass sie herunterfällt und Schaden nimmt. In weichem Papier eingewickelt durfte sie in der Küche weiter reifen.

Wie er zu der reichen Ernte und zu diesem besonders großen Exemplar gekommen ist, kann Oestmann nicht erklären. Vielleicht ist es das Umsorgen, dass ihm diesmal besser gelungen ist als in anderen Jahren.

Pflanzen vom Gärtner

Die Pflanzen kauft die Familie beim Gärtner. Die Pflanzerde wird mit Tomatendünger aufgewertet und die jungen Triebe bekommen eine Rankhilfe.

Kleines Dach als Regenschutz

Regelmäßig muss die Erde auf Feuchtigkeit überprüft werden, denn ein kleines Dach verhindert, dass Regentropfen auf die Früchte treffen und sie schädigen. Also muss regelmäßig gewässert werden. Doch damit nicht genug. „Wichtig ist, dass die wilden Triebe entfernt werden, sonst geht ein Teil der Kraft, die beim Ausbilden der Früchte benötigt wird, verloren.“ Manfred Oestmann weiß, warum er sich soviel Mühe während des Gedeihens der roten Früchte macht: „Die Tomaten sind saftiger, viel aromatischer und haben nicht so eine harte Schale, wie die aus dem Supermarkt. Vom Geschmack her ist es ein Riesenunterschied zu den Tomaten aus dem Gewächshaus, die man im Supermarkt bekommt.“

Den guten Geschmack schätzen auch die Verwandten und ein paar Nachbarn, die auch mal etwas abbekommen, wenn viele Früchte gleichzeitig reif sind.

Erntezeit im September langsam vorbei

Die Trillys aus der Kategorie der Cherrytomaten sind als erste soweit und können Mitte Juli geerntet werden. Die großen Fleischtomaten brauchen länger und färben sich erst im August rot ein. Schon im September ist es langsam vorbei mit Ernte selbst gezogener Tomaten. Dann kaufen auch die Oestmanns aus Luttum die Tomaten wieder im Supermarkt. „Aber, die Umstellung fällt schwer.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an

Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an

Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an
Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen
Akku-Staubsauger geht in Flammen auf – PKW und Carport abgebrannt

Akku-Staubsauger geht in Flammen auf – PKW und Carport abgebrannt

Akku-Staubsauger geht in Flammen auf – PKW und Carport abgebrannt
Wieder Anlaufstelle für Radler

Wieder Anlaufstelle für Radler

Wieder Anlaufstelle für Radler

Kommentare