Proben bei der Wahneberger Bühne / Premiere vor dem Schützenverein

Schwarzgeld zum Nikolaus

+
Die Akteure der Wahneberger Bühne (v.l.): Torsten Manns, Daniela Meyer, Bernd Moje , Lena Bergmann, Ina Bergmann, Olaf Schröder und unterm Schreibtisch Volker Meyer.

Wahnebergen - Langsam beginnt bei den Laienschauspieler der Wahneberger Bühne die heiße Phase. Die Akteure bereiten sich auf die drei geplanten Aufführungen ihres aktuellen Stückes vor. Gespielt wird in diesem Jahr „Das Schwarzgeld liegt in Luxemburg“, eine Komödie in drei Akten von Wolfgang Krause. Und die Premiere ist am Nikolaustag.

Die Handlung des Stückes in Kurzform: Die Kanzlei von Rechtsanwalt Harry Stecher (Olaf Schröder) läuft gerade nicht so, wie er es sich wünscht. Seine Leidenschaft, bei Pferderennen zu wetten und regelmäßig auf den falschen Gaul zu setzen, treibt in beinahe in den Ruin.

Da kommt ihm Mandantin Sibylle Lehmann (Daniela Meyer), die vorübergehend Schwarzgeld auf seinem Konto deponieren möchte, gerade recht. Allerdings hat Harry Stecher die Rechnung ohne seine Sekretärin Carmen (Lena Bergmann) gemacht. Sie bekommt Wind von der Sache und fordert für ihr Schweigen eine Gegenleistung, die zu erbringen der Anwalt nicht bereit ist.

Es gibt nur einen Ausweg: Sein bester Freund Peter Vogel (Volker Meyer) muss ihm aus der scheinbar ausweglosen Situation helfen.

In weiteren Rollen zu sehen sind Bernd Moje (Ehemann von Sibylle Lehmann) und Thorsten Manns (Geldeintreiber). Wenn nötig, steht Ina Lehmann als Souffleuse bereit.

Die Premiere findet am Sonntag, 6. Dezember, im Rahmen des Adventsnachmittages des Schützenvereins Wahnebergen im Vereinsheim statt. Öffentliche Vorstellungen sind für Sonnabend, 23. Januar 2016 um 19 Uhr, mit anschließendem Theaterball, sowie für Sonntag, 14. Februar 2016, um 15 Uhr, im Rahmen eines Theaternachmittages, jeweils in der Schützenhalle in Wahnebergen vorgesehen. Die Mitglieder der Theaterbühne freuen sich ihren Auftritt und natürlich auf vergnügliche Stunden für die hoffentlich vielen Zuschauer.

Seit kurzem gibt es auch eine Internetseite des Vereins. Unter www.wahneberger-bühne.de findet man alle Informationen zum Verein, wie zum Beispiel Aktuelles, Termine, Bilder, Gästebuch und ein Kontaktformular.

kt

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Kommentare