schuhplus mit Auszeichnung geehrt

Preis für Dörverdener „Problemlöser 2020“

+
Herausgeber Olaf Weber (links) und Projektleiter Carsten Schmitt (rechts) gratulierten Kay Zimmer zum Erfolg für sein Dörverdener Unternehmen.

Dörverden - Unter dem Motto „Digitalisierung in Handel und Handwerk – Chancen und Risiken“ richtete der Fachverlag markt intern in Düsseldorf zum vierten Mal den „Tag des Mittelstandes“ aus.

Dort wurde zum zweiten Mal der Innovationspreis „Problemlöser 2020“ an zwei Unternehmen verliehen, die dem digitalen Wandel mit zukunftsweisenden Strategien begegnen. Einer der Preisträger war Kay Zimmer, Geschäftsführer und Gründer von „schuhplus – Schuhe in Übergrößen“, berichtet das Dörverdener Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Firmengründer Kay Zimmer erinnert sich noch genau daran, wie alles angefangen hat: „Als mein Partner und ich zu einer Hochzeit eingeladen waren und er sich lautstark aufregte, nirgends Herrenschuhe in Größe 48 zu bekommen, machte es Klick. Innerhalb von Sekunden erhielt meine Vision den entscheidenden Körper: Schuhe in Übergrößen, die Geburtsstunde von schuhplus.“ Angefangen im Jahre 2002 im Keller seiner Oma, habe er innerhalb eines Jahrzehnts sein Unternehmen schuhplus zu einem der größten europäischen Spezialanbieter für große Damen- und Herrenschuhe aufgebaut und dabei von Beginn an auf eine breit aufgestellte Kommunikations- und Vertriebsstruktur gesetzt.

„Mit einem wegweisenden Netzwerk nutzt schuhplus moderne digitale Strukturen, um sich gegen globale Marktplayer effektiv und nachhaltig aufzustellen, ein echter Problemlöser“, wird Olaf Weber, Herausgeber und Geschäftsführer des Fachverlages markt intern, in der Pressemitteilung zitiert. Und weiter: „Mit der diesjährigen Auszeichnung würdigen wir das vorbildliche Unternehmen schuhplus mit seinen zukunftsweisenden Strategien. Kay Zimmer hat intelligente Maßnahmen erarbeitet und entwickelt, um die Möglichkeiten digitaler Medien und synchroner Vertriebskanäle effizient und mit betriebswirtschaftlichem Erfolg zu nutzen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Maritime Musik zum Advent mit dem Shanty-Chor Verden in der St. Johanniskirche

Maritime Musik zum Advent mit dem Shanty-Chor Verden in der St. Johanniskirche

Verdener Klärwerk: „Nervensystem getroffen“

Verdener Klärwerk: „Nervensystem getroffen“

Weihnachtsmarkt: Achimer Grillbetreiber darf keinen Stand aufbauen

Weihnachtsmarkt: Achimer Grillbetreiber darf keinen Stand aufbauen

Kommentare