Mit Parka auf Beatles-Tour

Matthias Monka präsentiert im Ehmken Hoff musikalisches Erbe

+
Matthias Monka als der Mann am Klavier.

Dörverden - Etwa 30 Leute haben an den Tischen im Dörverdener Ehmken Hoff Platz genommen, die meisten vor sich ein Glas Rotwein oder ein Bier. Der Raum wird von Kerzenlicht erhellt und die Atmosphäre stimmt irgendwie winterlich. Vorne, im imaginären Bühnenraum, hat der Bremer Sänger und Musiker Matthias Monka hinter dem Flügel Platz genommen.

Den grünen Parka behält er zunächst an. Er lächelt, begrüßt sein Publikum und startet sogleich sein Programm, das mit „Pearls of Lennon“ überschrieben ist. Dabei bringt er dem Publikum an diesem Abend nicht ausschließlich John-Lennon-Songs zu Gehör. Es sind auch etliche Beatles-Stücke sowie ein paar eigene Kompositionen von Monka dabei. 

Manche davon summt das Publikum mehr oder weniger leise mit, doch die meisten laden zum stillen Zuhören ein. Es ist schließlich ein Genuss zu erleben, was entsteht, wie der Bremer Ausnahmekünstler seine Hommage zum Werk von Lennon & Co in eigene Klänge fasst. In Klänge, die ebenso vor lebendiger Energie vibrieren wie sie Sanftheit oder Melancholie transportieren können, da Monka selbst den allseits bekannten Songs auf ebenso respektvolle wie individuelle Art teils vollkommen neue Klangfarben und Stimme verleiht.

Schon viele Musiker haben sich der Songs der Pilzköpfe mehr oder weniger erfolgreich angenommen. Monka ist dieses Vorhaben geglückt. Denn der respektvolle Umgang mit dem musikalischen Erbe ist so brillant geraten, dass „Pearls of Lennon“ zu seinem ganz eigenen Programm geworden ist.  - nie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Meistgelesene Artikel

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

Passanten entdecken schwer verletzten Mann 

Passanten entdecken schwer verletzten Mann 

Kommentare