Event kommt gut an

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

+

Hülsen - Eine gelungene Premiere feierten die Oldtimer-Freunde Hülsen beim ersten Oldie-Pflügen. Bei herrlichem Sonnenschein bestaunten die zahlreichen Zuschauer die 14 alten Traktoren-Schätzchen mit ein-, zwei- und dreischarigen Pflügen sowie einem Anhängepflug bei der schweren Arbeit auf dem Acker.

Die Teilnehmer kamen unter anderem aus Hämelhausen, Rethem-Moor, Wackershausen und Westen sowie natürlich vom Gastgeber. Darunter ein Oldtimer „Eicher Königstiger“, Baujahr 1966, mit 40 PS und einem Röwer Beetpflug, gefahren vom Hülsener Tammo Wiesner, in dessen Familienbesitz der Oldie seit der Erstzulassung ist. 

Auf großes Interesse stieß auch der Deutz MAH Standmotor zum Antrieb von Transmissionen aus dem Jahre 1941. Besitzer Helmut Busemann erklärte den Besuchern die Arbeitsweise des sechs PS starken Motors mit einem Zylinder, 553 Kubikzentimetern mit einem Gewicht von 280 Kilogramm.

1. Oldtimer-Pflügen in Hülsen

Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel
Oldtimer-Pflügen in Dörverden-Hülsen
Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Oldtimer-Pflügen. © Mediengruppe Kreiszeitung / D. Kattwinkel

Am Ende zogen der Sprecher der Oldtimer-Freunde, Helmut Busemann, und die Organisatoren Andre Mantel, Tobias Boensch, Nico Bauer und Thorsten Gaus eine positive Bilanz. Sie freuten sich über die erfolgreiche Premiere. Wahrscheinlich wird es im kommenden Jahr eine Wiederholung geben, dann eventuell verbunden mit einem Preispflügen. Ein Dank ging an Wilhelm Meyer, der die Ackerfläche zur Verfügung stellte.

kt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkel sagt Libanon weitere Hilfen in Flüchtlingskrise zu

Merkel sagt Libanon weitere Hilfen in Flüchtlingskrise zu

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Nervenprobe: Brasilien mit spätem 2:0 gegen Costa Rica

Nervenprobe: Brasilien mit spätem 2:0 gegen Costa Rica

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Meistgelesene Artikel

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Unfall am Intscheder Wehr: Auto durchbricht Sicherung

Unfall am Intscheder Wehr: Auto durchbricht Sicherung

Stadtfest in Achim erneut ein Kracher

Stadtfest in Achim erneut ein Kracher

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.