Medaillen für Ehrenamtliche im Corona-Hilfsnetzwerk

Niedersachsen hält zusammen – auch in Dörverden

Stellvertretend für die 85 Freiwilligen von „Dörverden hilft“ nahm jetzt eine Abordnung des Netzwerkes die Medaillen entgegen.
+
Stellvertretend für die 85 Freiwilligen von „Dörverden hilft“ nahm jetzt eine Abordnung des Netzwerkes die Medaillen entgegen.

Dörverden – Für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Rahmen der Corona-Pandemie wurden alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Netzwerkes „Dörverden hilft“ von der Landtagsabgeordneten Dörte Liebetruth mit der Medaille „Niedersachsen hält zusammen“ ausgezeichnet.

Das Netzwerk „Dörverden hilft“ hat sich den Schutz der Risikogruppen in der Gemeinde Dörverden zur Aufgabe gemacht und Einkäufe sowie Botengänge in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten gestellt. Damit, so Mitorganisator Stefan Bormann, wolle man den Menschen, die einer Risikogruppe angehörten, die Möglichkeit bieten, daheimbleiben zu können.

Zurzeit, so Bormann, bestehe das Netzwerk aus 85 freiwilligen Helfern aus der Gemeinde sowie weiteren Unterstützern. Zu Bormanns Bedauern war es Liebetruth leider nicht möglich, die Medaille an alle Helfer persönlich zu überreichen. „Die Abstands- und Hygieneregeln mussten gewahrt werden.“ Die Übergabe werde jedoch nachgeholt, da jeder einen gleichwertigen wichtigen Beitrag zum Wohle des Ganzen leiste.

Abschließend merkte Bormann an, dass das Netzwerk sich weiter über freiwillige Helfer freuen, die sich zum Wohle der Mitmenschen engagieren möchten. „Dörverden hilft“ ist telefonisch montags bis sonnabends unter der Rufnummer 04234/942151 von 9 bis 12 Uhr (AB, Rückruf erfolgt) erreichbar, außerdem per E-Mail an coronahilfe@schulzentrum-doerverden.de.  nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Meistgelesene Artikel

Corona: Erste Stufe überschritten

Corona: Erste Stufe überschritten

Corona: Erste Stufe überschritten
Einkauf in der Coronakrise: Respekt und Rücksicht im Verdener Supermarkt

Einkauf in der Coronakrise: Respekt und Rücksicht im Verdener Supermarkt

Einkauf in der Coronakrise: Respekt und Rücksicht im Verdener Supermarkt
EWE investiert 2,3 Millionen Euro

EWE investiert 2,3 Millionen Euro

EWE investiert 2,3 Millionen Euro

Kommentare