Alteisenfreunde und Ehmken Kinners arbeiten mit dem Kartoffelroder

Mit Muskelkraft aus der Erde geholt

+
Auf der Suche und erfolgreich: die Ehmken Kinners graben Kartoffeln aus. 

Dörverden - Ernten wie zu Uropas Zeiten, die Alteisenfreunde und Ehmken Kinners – beides Aktionsgruppen im Verein Ehmken Hoff – hatten sichtlichen Spaß, Kartoffeln wie annodazumal zu ernten. Dabei fiel es schwer zu beurteilen, wer dabei mehr Freude hatte: die Kleinen oder die Großen.

Auf einer Ackerfläche an der Bahn, die die Gemeinde bereits im Frühjahr für das Vorhaben zur Verfügung gestellt hatte, wurden die Erdäpfel zunächst mit einem altertümlichen Roder aus dem Boden geschleudert. Dass es dabei mächtig staubte, wenn die Kartoffeln herauspurzelten, machte die Sache für die Kids noch spannender. Anschließend durften die Kleinen mithilfe von Eltern und weiteren Vereinsmitgliedern die Knollen aufklauben und in Säcken sammeln. Die Arbeit machte ihnen so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr aufhören wollten und die Großen die Kleinen förmlich bremsen mussten.

Einen kleinen Teil der geernteten Kartoffeln durften die Kinder mit nach Hause nehmen, während der Großteil am letzten Septembersonntag beim Kartoffelmarkt auf dem Kulturgut verwertet werden soll. Die Alteisenfreunde setzten an diesem Tag wieder ihre historische Kartoffelsortiermaschine in Betrieb. Auch die Abgabe der Kartoffeln gegen eine Spende sei angedacht, so Matthias Riewe, Sprecher der Gruppe. Zur Stärkung gab es zwischendurch frischen Butterkuchen und kalte sowie heiße Getränke und zum Abschluss wurde gemeinsam gegrillt.

An dieser Stelle weisen beide Aktionsgruppen darauf hin, dass neue Mitglieder herzlich willkommen sind. Die Alteisenfreunde sind jeden zweiten Sonntag im Monat um 10.30 Uhr auf dem Kulturgut Ehmken Hoff, die Ehmken Kinners immer mittwochs um 15.30 Uhr im Kultursaal der Gemeinde aktiv. Kontakt über die Homepage des Vereins unter www.ehmken-hoff.de.  nie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Viele Ideen für eine Festigung der Freundschaft

Viele Ideen für eine Festigung der Freundschaft

Nun ein Karlheinz-Gerhold-Platz an der Weser

Nun ein Karlheinz-Gerhold-Platz an der Weser

Erhard Dreyer gewinnt Sparkassen-Doko-Turnier

Erhard Dreyer gewinnt Sparkassen-Doko-Turnier

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Kommentare