„Ein sehr angenehmer Jahrgang“

„Mit einer Träne im Knopfloch“: Aller-Weser-Oberschule entlässt 54 Absolventen

Schülersprecher Lena Marie Möcker und Dennis Gajan.

Dörverden – „Das Gesamtergebnis ist schon super“, freute sich Joachim Kruse, Leiter der Aller-Weser-Oberschule Dörverden, mit Blick auf die 54 Jugendlichen, die gestern ihre Abschlusszeugnisse entgegennahmen. Es sei ein sehr angenehmer Jahrgang gewesen, fügte Kruse noch hinzu.

Überhaupt gab es für alle vier Abschlussklassen der Jahrgänge neun und zehn reichlich Lob vom Schulleiter und von den Klassen- sowie Fachlehrern.

„Ihr bleibt uns in besonderer Erinnerung“, war mehrfach am Rande der von Eltern und Angehörigen gut besuchten Entlassungsfeier in der Mensa zu hören.

„Es ist vollbracht. Neun beziehungsweise zehn Jahre liegen hinter euch. Ihr habt Abschlüsse und Ziele erreicht und verfügt jetzt über viele Dinge, auf die Ihr zukünftig aufbauen könnt“, sagte Kruse eingangs seiner Festrede. Ebenso wie der stellvertretende Bürgermeister Heinrich Bodenstab, der die Grüße der Gemeinde überbrachte, richtete der Schulleiter seinen Blick aber auch nach vorne. Fragen wie „Was passiert jetzt?“ oder „Was bringt die Zukunft?“ schwebten im Raum.

Ein Super-Gesamtergebnis lieferten die beiden Abschlussjahrgänge der Dörverdener Oberschule ab. Fotos: Niemann

„Mit einer Träne im Knopfloch“ bedankten sich die Schülersprecher Lena Marie Möcker und Dennis Gajan im Namen der Abschlussklassen für die schöne Zeit, in der man nicht nur viel gelernt, sondern gemeinsam auch viel Spaß gehabt habe.

Neben Kruse sprachen beide vor allem den Klassenlehrern ihren ganz speziellen Dank aus. Sie hätten jeden Einzelnen mit Geduld, Engagement und Humor gelehrt, geleitet und unterstützt und so das erfolgreiche Gesamtergebnis erst ermöglicht. Abgerundet wurde die harmonische Feier noch von Wortbeiträgen und kleinen Geschenken, die die Schüler ihren Lehrer überreichten und von der Übergabe von kleinen Preisen an die Klassenbesten.

Auszeichnet wurden Irina Megis und Julian Krause, die Streitschlichter Patricia Rademacher, Yaniz Ziegorski, Leonie Langenbrink, Irina Megis, Kilia Rohrberg, Adjana Stahmann, Angelika Gerold, Moritz Groß, Julian Krause und Jasmina Ruszkowski sowie Lena Marie Möcker und Dennis Gajan, die sich als Schülersprecher und Streitschlichter engagiert haben.

„Und die Chöre sing’n für euch“: Das Kollegium stimmte zum Abschied einen umgetexteten Song von Mark Forster an.

Schließlich gab es an diesem Vormittag sogar noch eine Premiere: Nahezu die komplette Lehrerschaft hatte anlässlich der Abschlussfeier ein Lied von Mark Forster („Chöre“) umgetextet. Unterstützt vom Publikum, wurde das Ergebnis gestern voller Inbrunst vorgetragen.  

Zum Schluss noch etwas Statistik: Zwei Jugendliche erreichten den Förderabschluss und sieben den Hauptschulabschluss. Weitere 14 Schüler haben den Hauptschulabschluss Sek I, 17 Schüler den Realschulabschluss und 12 Schüler den erweiterten Realschulabschluss, der zum Besuch des Gymnasiums berechtigt, erreicht. Zwei Jugendliche haben die Oberschule verlassen.  nie

Schüler der Oberschule Dörverden nehmen Abschlusszeugnisse entgegen 

 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann
 © Christel Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Kanzlerin Merkel in Sachsen gefeiert und ausgebuht

Kanzlerin Merkel in Sachsen gefeiert und ausgebuht

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Meistgelesene Artikel

Unfall in Langwedel: Feuerwehr schneidet Fahrerin aus Autowrack heraus

Unfall in Langwedel: Feuerwehr schneidet Fahrerin aus Autowrack heraus

Frau kracht in Auto ihres Partners - dann geht im Supermarkt das Licht aus

Frau kracht in Auto ihres Partners - dann geht im Supermarkt das Licht aus

Ein Christ in der AfD: Interview mit dem gebürtigen Verdener Volker Münz

Ein Christ in der AfD: Interview mit dem gebürtigen Verdener Volker Münz

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Kommentare