Am besten in Westen

1 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
2 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
3 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
4 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
5 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
6 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
7 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
8 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.

Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Ob Senf- oder Tintenflecken: Für jeden Makel an der Kleidung weiß Oma ein Hausmittel, um Abhilfe zu schaffen. Doch wie nützlich sind die Tipps …
Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Meistgelesene Artikel

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an