Am besten in Westen

1 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
2 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
3 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
4 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
5 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
6 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
7 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.
8 von 104
Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.

Nachdem am Sonntag das Aufstellen des Maibaumes zahlreiche Besucher anlockte, war unter dem Motto: „1. Mai: Am besten in Westen“ am Maifeiertag in der kleinen Ortschaft Westen wieder richtig was los. Hauptanziehungspunkt war wie immer der große Sportplatzflohmarkt des TSV Westen beim strahlenden Sonnenschein, aber viel Wind. Ausstellungseröffnung und Bilderschau im Amtshaus, Kirchenöffnung mit Konzert der New Orleans Feetwarmer, Backtag im Jaeger Hoff und weitere Aktionen stießen ebenfalls auf großes Interesse. Im Nachbarort Hülsen sorgten die Band Mallet mit Rock am Deich für gute Unterhaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Im Scheeßeler Kernort ging am Freitagabend die lange Einkaufsnacht mit dem dreizehnten „Midnight Summer Shopping“ des Gewerbe- und Verkehrsvereins …
„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Von April bis September lauern sie auf ihre Wirte: Holzbock, Schafzecke oder die braune Hundezecke. Die Redaktion klärt die häufigsten Irrtümer auf.
Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall