Krimi-Dinner im Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden

1 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.
2 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.
3 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zachdie Ehre gibt.
4 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.
5 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.
6 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.
7 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.
8 von 75
Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.

Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. Zu ihrem 20jährigen Bestehen hat die Stedorfer Theaterbühne sich nämlich selbst ein besonderes Geschenk gemacht, indem sie sich dreimal mit dem Dinner-Theater „Klassentreffen mit Leiche“ von der österreichischen Autorin Ilona Mayer-Zach die Ehre gibt.

Liebe geht ja bekanntermaßen durch den Magen, Mord aber zuweilen auch. Wie unterhaltsam und schmackhaft letzteres sein kann, davon können die berichten, die sich auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden bereits ein Krimi-Dinner haben schmecken lassen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party nonstop im Infield auf dem Deichbrand Festival an der Nordsee. Zur Musik der Donots oder auch zu AnnenMayKantereit wurde abgerockt vor der …
Party auf dem Deichbrand am Samstag

The Magic Of Santana in Rotenburg

Beim Konzert der Tribute-Band "The Magic Of Santana" am Rotenburger Weichelsee wurden bei den meisten Besuchern Erinnerungen an das legendäre …
The Magic Of Santana in Rotenburg

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Was für eine tolle Stimmung - nicht nur im Infield wird mächtig gerockt, sondern auch auf dem Campingplatz feiern die Besucher des Deichbrand …
Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27