Knollenfans kommen auf ihre Kosten

Kartoffelfest in Dörverden mit Köstlichkeiten

Norbert Rendels, hier als Hahn im Korb in der Aktionsgruppe Kochen und Backen, sorgte für frische Kartoffelpuffer.

Dörverden - Sie heißen Cilena, Belana oder Sieglinde und machen für viele eine Mahlzeit erst komplett. Die Großen mögen sie gekocht oder gebraten, die Kleinen am liebsten frittiert. „Ich mag Pommes“, sagt Sophia.

Die Siebenjährige schätzt aber auch Backkartoffeln und Kartoffelbrot, sodass sie auf dem 7. Dörverdener Kartoffelmarkt auf dem Ehmken-Hoff-Gelände genau richtig war. Der Veranstaltung war reichlich Publikum beschert, zumal sie weit mehr als nur tolle Knollen bot. Mehrere Aktionsgruppen im Verein sowie Beteiligte aus der Gemeinde trugen mit dazu bei, dass der Mix aus professionellen Marktbeschickern und Hobby-Akteuren stimmte.

Das Wetter hätte besser sein können, aber die vielen gut gelaunten Besucher nahmen es gelassen. - Fotos: Niemann

So stellten die Alteisenfreunde alte Trecker mitsamt landwirtschaftlichen Gerätschaften aus, die teils auch im Einsatz gezeigt wurden. Ein weiterer Hingucker waren die Auslagen der Obst- und Gemüseerzeuger sowie Blumenhändler, die Schubkarren, Körbe oder andere Behältnisse mit den unterschiedlichsten Kartoffelsorten und Kürbisarten dekoriert hatten. Der namensgebende Erdapfel wurde an mehreren Ständen auf unterschiedliche Art und Weise zubereitet angeboten. Und wem der Sinn nicht nach Kartoffeligem stand, hatte zwischen Erbseneintopf, frisch geräucherten Forellen, Grillwürstchen oder Kaffee und Kuchen die Qual der Wahl. nie

Kartoffelmarkt in Dörverden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

„Wir brauchen mehr Polizisten, weil...“

„Wir brauchen mehr Polizisten, weil...“

Kommentare