Kinder schnitzen Bilder in Linoleum / Aktion von Schulverein und Artenreich

Geschickte Hände und viel Fantasie

+
Gelungene Werke: Die jungen Künstler mit ihren gedruckten Bildern.

Dörverden - Mal feine, mal etwas grobere Schnitzer und immer der sorgfältige Blick nach vorn, in der Kunstwerkstatt Artenreich waren geschickte Handwerker bei der Arbeit.

Der Schulverein Dörverden und die Kunstwerkstatt Artenreich hatten Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren eingeladen, sich an einem Linolschnitt zu versuchen. Und der Nachwuchs zeigte sich wissbegierig.

21 Kinder waren in Graue beim Kunstpädagogen Kalle Dütschke-Sturhan und seiner Frau, der Malerin/Kunsttherapeutin Katja Sturhan, zu Gast, freuten sich dabei über hilfreiche Tipps in der Linolschnitt-Bearbeitung. Doch nur, wo unbedingt notwendig, griffen die Betreuer ein. Ansonsten ließen sie den Nachwuchs ungestört auf Entdeckungsreise gehen.

Die Fantasie der Kinder kannte keine Grenzen. So entstanden viele schöne Bilder mit Palmen, Sonnen, verschiedenen Tieren und noch viel mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Der Werder-Donnerstag

Der Werder-Donnerstag

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Kommentare