Kartoffelmarkt in Dörverden

1 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
2 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
3 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
4 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
5 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
6 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
7 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.
8 von 59
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt.

Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren Umgebung auf das Kulturgut Ehmken Hoff gelockt. Und während die Erwachsenen an den Ständen entlang flanierten, konnten sich der Nachwuchs am Glücksrad oder beim Bungee-Jumping und auf der Hüpfburg vergnügen. An anderer Stelle lockte der Duft von frisch gebackenen Kartoffelpuffern, von Röstkartoffeln oder von Kartoffelbrot aus dem Backhaus die Besucher an. Und wer keinen Appetit auf Kartoffeliges hatte, hatte zwischen Eintopf aus der Gulaschkanone, frisch geräucherten Forellen, Grillwürstchen & Co oder Kaffee und Kuchen die Qual der Wahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Sanierung an der KGS Leeste

Stippvisite in der KGS Leeste: Die Sanierungsarbeiten liegen im Zeitplan. 
Sanierung an der KGS Leeste

Schwerer Unfall auf der A1

Bei einem Unfall mit drei Lkw auf der A1 am Donnerstag wurde ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Die A1 zwischen Posthausen und Oyten musste …
Schwerer Unfall auf der A1

Konzert von Maybebop in Rotenburg

Einen fulminanten A-Capella-Abriss feierte das Vokalquartett Maybebop am Mittwochabend vor 600 Zuschauern beim Konzert der Kulturinitiative KIR in …
Konzert von Maybebop in Rotenburg

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der A1: Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Unfall auf der A1: Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Schlägerei in Dauelsen: 17-Jähriger verletzt

Schlägerei in Dauelsen: 17-Jähriger verletzt

A1 nach stundenlanger Sperrung wieder frei

A1 nach stundenlanger Sperrung wieder frei

Kooperation zwischen Dodenhof und XXXLutz

Kooperation zwischen Dodenhof und XXXLutz

Kommentare