Integrationsturnier „Dörverden United“

1 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
2 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
3 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
4 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
5 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
6 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
7 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.
8 von 65
Ein Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften.

Ein voller Erfolg war das von Cedric Zepp geplante und organisierte Integrationsturnier „Dörverden United“ mit 17 gemischten Fußballmannschaften. Neben Firmenmannschaften und Freundeskreisen, spielten gemäß dem Motto „Dörverden United“ auch Mannschaften aus Flüchtlingen aus der Gemeinde Dörverden, Bremen, Tostedt und Winsen/Luhe mit. Mit dabei auch die sonst handballspielenden B-Juniorinnen des TSV Dörverden als einzige Frauenmannschaft. Nach zum Teil spannenden, kampfbetonten aber immer fairen Spielen stand am Ende das MARS – Team als Sieger fest. Gefolgt vom FC Dynamo Kreuzband, dem FC Schnucki und dem Team Tostedt. Aber nicht nur die Sieger freuten sich, sondern auch Cedric Zepp, für den seine Vision von diesem Event zu Beginn seiner Tätigkeit im Februar diesen Jahres als Mitarbeiter des TSV Dörverden im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres, zur Wirklichkeit und vollem Erfolg wurde. kt

Das könnte Sie auch interessieren

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

130 Kräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 sind seit Donnerstag im Krisengebiet in Südniedersachsen beschäfigt, die Region vor dem Hochwasser zu …
Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Der Werder-Donnerstag

Am Donnerstag standen für die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen zwei Einheiten auf dem Programm. Ein paar Impressionen.
Der Werder-Donnerstag

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Im Tierpark Ströhen sind unsere Onlinereporter am vierten ihrer Sommerreise von einer Vielzahl von Tieren in Empfang genommen worden. Tierpfleger …
Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Die Internet-Welt schaut bis Sonntagabend auf das 800-Seelen-Dorf Marhorst im Twistringer Stadtgebiet: Pünktlich um 8 Uhr startete am Donnerstag der …
Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter