Festgottesdienst zum Jubiläum

Zum Geburtstag ein Findling für St. Annen

Im Gespräch: Pastorin Corinna Schäfer und Landessuperintendent Christian Brandy. Fotos: kattwinkel

Westen – Ihren 800. Geburtstag feiert die St.-Annen-Kirche in Westen. „Und ich hoffe, dass in 800 Jahren hier immer noch Gottesdienst gefeiert wird“, so Landessuperintendent Dr. Christian Brandy im Rahmen eines Festgottesdienstes. Das Jubiläumsjahr ist geprägt von mehreren Veranstaltungen rund um das kirchliche Geburtstagskind.

Gut besucht war der Festgottesdienst mit Landessuperintendent Brandy. Für den musikalischen Rahmen sorgten Organist Klaus Sundermann und der Posaunenchor unter der Leitung von Thomas Scheibe. Pastorin Corinna Schäfer konnte neben den Gottesdienstbesuchern mit Bürgermeister Alexander von Seggern, den ehemaligen Westener Seelsorgern Pastorin Gisela Stark und Florian von Issendorff sowie zahlreichen Vertretern von Vereinen und Verbänden aus Westen und Hülsen weitere Gäste begrüßen.

Brandy zeigte kurz noch einmal die bewegte Geschichte der St.-Annen-Kirche auf. „Möge sie endgültig ihre Bestimmung gefunden haben und noch viele Gottesdienste erleben“, so die Hoffnung Brandys. Für seine Predigt hatte er den Psalm 84, der über die „Freude am Hause Gottes“ handelt, gewählt. Im Anschluss folgten auf dem Kirchhof die Grußworte der Gäste, darunter von Bürgermeister Alexander von Seggern, der herzlich gratulierte. Er bedankte sich zudem für die gute Zusammenarbeit. Weitere Grußworte sprachen der Leiter des Posaunenchors, Thomas Scheibe, und der Sprecher der Westener Vereine und Verbände, Ehler Lohmann.

Ein Schwergewicht als Geschenk: Mitglieder der Stiftung „Etwas tun für St. Annen“ überbrachten der Gemeinde unter den Augen der Ehrengäste den Gedenkstein.

Eine gelungene Überraschung war ein Jubiläumsgeschenk der Stiftung „Etwas tun für St. Annen“. Die Stiftungsmitglieder übergaben an Pastorin Corinna Schäfer einen wunderschönen Gedenkstein, der an das Jubiläum erinnert.

Im Verlauf des Tages nutzten viele Besucher die Möglichkeit, den an diesem Tage zugänglichen Kirchturm zu besichtigen. Beim gemütlichem Klönschnack mit Kaffee und Kuchen klang die Jubiläumsfeier aus.

kt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Thunberg und Neubauer ermutigen Klimaaktivisten in Madrid

Thunberg und Neubauer ermutigen Klimaaktivisten in Madrid

Polizei: Vermutlich keine Überlebenden mehr auf Vulkaninsel

Polizei: Vermutlich keine Überlebenden mehr auf Vulkaninsel

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Weihnachtsmarkt in Martfeld

Weihnachtsmarkt in Martfeld

Meistgelesene Artikel

Weihnachtszauber der Kaufmannschaft beglückt mit Festlichkeit und Rabatten

Weihnachtszauber der Kaufmannschaft beglückt mit Festlichkeit und Rabatten

Besuch in der warmen Kaffeestube

Besuch in der warmen Kaffeestube

„The Voice Senior“: Lutz Hiller schwer erkrankt - Verdener bricht Show ab

„The Voice Senior“: Lutz Hiller schwer erkrankt - Verdener bricht Show ab

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Kommentare