Gemeindefeuerwehr Wettkämpfe in Westen

1 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
2 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
3 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
4 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
5 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
6 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
7 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.
8 von 62
Bei den Gemeindewettbewerben  der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden  die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann  die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.

Bei den Gemeindewettbewerben der Feuerwehren in der Gemeinde Dörverden die die Ortswehr Westen anläßlich ihres 112. Geburtstages ausrichtete, wobei die Notrufnummer der Feuerwehr als Anlass diente, gewann die Ortsfeuerwehr Dörverden in der Leistungsklasse.

In der Altersklasse belegte die Wehr aus Hassel Platz eins und bei den Jugendfeuerwehren war Stedorf zum dritten Mal in Folge erfolgreich, sodass der Wanderpokal in ihren Besitz überging. Bürgermeister Alexander von Seggern sagte zu, einen neuen Pokal zu spenden und erhielt dafür viel Beifall. Für Essen und Trinken war gut gesorgt und neben den Wettbewerben gab es noch ein kleines Rahmenprogramm, unter anderem war für die Kinder eine Hüpfburg aufgebaut und sie konnten malen. Außerdem gab es interessante Informationen rund um die Feuerwehr. Alles in allem wieder eine sehr gelungene Sache.

Das könnte Sie auch interessieren

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und jede Menge Zuschauer im Buhrfeindsaal: Auf großes Interesse ist am Donnerstagabend die vom Rotenburger …
Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Das fast 300 Jahre alte Fachwerkhaus an der Kleinen Heide in Kirchweyhe, im Volksmund „Siedenburg“ genannt, muss einem Neubau weichen. Es war eine …
Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen