Flohmarkt in Barme

1 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
2 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
3 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
4 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
5 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
6 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
7 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!
8 von 39
Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!

Lange Jahre gab es zweimal jährlich einen Flohmarkt in Barme rund um die Bansenscheune, doch dann war irgendwann Schluss. Eine kleine Gruppe Barmer Trödelfreunde wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Gestern gab es einen gelungenen Neustart. Geschätzte 80 Stände dürfen es gewesen sein und potentielle Käufer gab es auch reichlich. Versuch geglückt. Glückwunsch!

Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - Gala in Syke

Die Gewinner der Sportlerwahl im Landkreis Diepholz wurden am Freitagabend in Syke geehrt. Im Saal der Kreissparkasse nahmen die Gewinner und …
Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - Gala in Syke

Ball des Schützenkorps Diepholz

Tolle Stimmung. Tolles Ambiente. Tolle Gäste. Der Ball des Schützenkorps Diepholz am Samstagabend im Hotel Castendieck im Diepholzer Ortsteil Sankt …
Ball des Schützenkorps Diepholz

„Ein Abend-zwei Museen“ - Aktion in Verden

„Ein Abend - zwei Museen“ - unter diesem Motto stand eine gemeinsame Aktion des Deutschen Pferdemuseums und des Historischen Museums Domherrenhaus in …
„Ein Abend-zwei Museen“ - Aktion in Verden

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Rust - Eine Schülerin aus Sachsen ist die schönste Frau Deutschlands: Die Leipzigerin Soraya Kohlmann wird neue „Miss Germany“. Sie setzt sich gegen …
Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Meistgelesene Artikel

Fleischrindertage: Mister Verden ist Schwergewicht

Fleischrindertage: Mister Verden ist Schwergewicht

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Zufriedene Veranstalter und Züchtern bei „Verdener Spätlese“ 

Zufriedene Veranstalter und Züchtern bei „Verdener Spätlese“ 

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle