46-Jährige trifft auf Andreas

„First Dates“: Kuss für Tanja aus Dörverden? Andreas kennt nur ein Thema

Und wieder traut sich ein Gesicht aus der Region zu „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ auf Vox. Tanja aus Dörverden hat große Hoffnung, dass es am Ende ihres Dates einen Kuss gibt. Ob das klappt?

Dörverden/Köln - Die 46-Jährige aus Dörverden war am Mittwochabend in der Dating-Show „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ auf Vox zu sehen. Tanja wollte sich sogar knutschen lassen, sollte ihr Date gut laufen. Dieser Wunsch lag jedoch in weiter Ferne. Auch Single Sarah aus Weyhe hat bei „First Dates“ auf Vox schon ihr (Liebes-)Glück versucht.

ShowFirst Dates - Ein Tisch für Zwei
SenderVox
GastgeberRoland Trettl
Ausstrahlungmontags bis freitags, 18 Uhr

Tanja aus Dörverden ist selbstständig im Immobilienbereich, sortiert ihre Tupperdosen mit Deckel ein und ist eine Herausforderung, die sich rentiert. Das sagt sie zumindest über sich selbst. Und ihr Traumpartner darf ruhig etwas mehr Körperfülle haben. Diesen optischen „Anspruch“ erfüllt Tanjas Date Andreas auf jeden Fall schon mal. Der 52-Jährige aus Sohlingen bei Göttingen macht einen bodenständigen, sympathischen Eindruck.

First Dates (Vox): Farbenfrohe Dörverdenerin – aber Andreas passt Tanjas Haarfarbe nicht

Aber stimmt die Chemie zwischen den beiden Singles? Das Kennenlernen läuft schon mal recht harmonisch, aber Tanja ist irritiert, warum Andreas eine kleine Handtasche mit sich rumschleppt. Was da wohl drin ist? Auch Andreas ist beim zweiten Blick dann doch etwas baff – wegen Tanjas Haare. Die sind nämlich lila und das „stört“ Andreas. In Sachen Offenheit muss der 52-Jährige wohl noch etwas lernen.

Tanja aus Dörverden will bei „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ auf Vox die große Liebe finden.

Aber immerhin gibt es auch eine Gemeinsamkeit der beiden: Andreas und Tanja sind selbstständig und haben so (hoffentlich) gegenseitiges Verständnis für viel Arbeit und lange Arbeitszeiten. Doch der Schein trügt.

Denn Andreas, der Taxiunternehmer ist, bringt seine Arbeit sogar mit zu „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ – und offenbart damit auch sein Taschen-Geheimnis. Darin sind nämlich 3 Firmen-Handys. Der 52-Jährige müsse ja schließlich auch „mal schauen, ob was ist“. Echter Abtörner! Dafür hat Tanja aus Dörverden auch so gar kein Verständnis. Werner aus Syke hatte bei „First Dates“ ebenfalls so seine Schwierigkeiten mit Date Anja.

First Dates (Vox): Tanja aus Döverden trifft Andreas – doch der kennt nur Arbeit

Flirt-Laune oder gar Romantik kommt so natürlich nicht auf. Ob sich der Knutsch-Wunsch von Tanja trotzdem erfüllt? Die 46-Jährige aus Dörverden forscht nach und fragt, was Andreas denn abseits der Arbeit so mache. Seine ernüchternde Antwort: „Am Schreibtisch sitzen“. Aha. Tanja schließt daraus, dass das Unternehmer-Dasein für Andreas zu wichtig ist. Sogar sein Hobby Motorradfahrern hat der 52-Jährige wegen Zeitmangel aufgegeben und seine Harley verkauft. Für Tanja ein absolutes No-Go.

Die 46-Jährige aus Dörverden kann sich kaum vorstellen, dass in Andreas Leben überhaupt Platz für eine Partnerschaft oder sogar mehr ist – vielleicht hat der kinderlose Andreas ja sogar noch einen Kinderwunsch? Tanja hakt nach.

First Dates (Vox): Gibt‘s einen Kuss für Tanja aus Dörverden?

Doch Andreas Antwort ist mal wieder eher ernüchternd. Er sei Kindern nicht abgeneigt, weil er ja schließlich gerne Nachfolger hätte, die seine Firmen übernehmen. Pragmatik kann Andreas, doch Romantik ist wohl nicht sein Ding.

Tanjas Flirt-Laune geht langsam den Bach runter – der erhoffte Kuss wandert in weite Ferne. Die 46-Jährige ist sich gar nicht mehr sicher, ob Andreas überhaupt Interesse an irgendeiner Frau hat. Dabei möchte die Dörverdenerin doch noch was erleben. Mit Andreas wird das allerdings schwierig, weil er „mit seiner Firma verheiratet“ sei. Schade!

First Dates (Vox): Ernüchterung nach Ende des Dates zwischen Tanja und Andreas

Am Ende des Dates sind sich beide sicher, sich nicht wiedersehen und kein zweites Date zu wollen. Zwar haben sie sich gut verstanden und miteinander gelacht, aber für mehr reiche es eben doch nicht.

Wir drücken Tanja die Daumen, dass sie jemanden findet, der ihre lila Haare genauso toll findet wie wir und ihr die Aufmerksamkeit und Zeit schenkt, die sie verdient hat. Vielleicht wäre ja „First Dates“-Teilnehmer Matthias aus Verden die richtige Partie für sie?

Falls ihr auch mal bei „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ mit Gastgeber Roland Trettl Platz nehmen und die große Liebe findet wollt, erklären wir euch hier, wie die Bewerbung funktioniert.

Rubriklistenbild: © Screenshot/Vox

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

Der Mann zur besonderen Verwendung

Der Mann zur besonderen Verwendung

Der Mann zur besonderen Verwendung
Verdens Innenstadt: „Wohnzimmer“ im Wandel

Verdens Innenstadt: „Wohnzimmer“ im Wandel

Verdens Innenstadt: „Wohnzimmer“ im Wandel
Daverden: Gegen Mehrparteienklötze

Daverden: Gegen Mehrparteienklötze

Daverden: Gegen Mehrparteienklötze
Neue Gefahr mit Delta-Variante

Neue Gefahr mit Delta-Variante

Neue Gefahr mit Delta-Variante

Kommentare