14 Ferienkinder begleiten Förster Michael Müller in die Natur / Bäume „blind“ erkennen

Waldwissen für kleine Entdecker

+
Die Kinder durften ein echtes Geweih nicht nur anschauen, sondern sogar anfassen.

Dörverden - Was ist Wald? Diese Frage konnten die Dörverdener Kinder recht präzise beantworten: „Da sind Bäume, Brennnesseln, umgekippte Äste und Tiere drin.“ Und noch etwas wussten die Teilnehmer schon zu Beginn ihres Walderlebnisspaziergangs: „Die Wurzeln der Bäume sind wie die Beine bei uns.“

Darüber hinaus gab es aber noch viel Wissenswertes zu erfahren bei der Ferienpassaktion, die in der Gemeinde Dörverden seit mehr als 20 Jahren die Kinder begeistert. Diesmal durften 14 Teilnehmer gemeinsam mit Förster Michael Müller den Wald in Diensthop erkunden, große und kleine Pflanzen entdecken und sich näher mit der heimischen Tierwelt befassen.

Zu Beginn lernten die wissbegierigen Teilnehmer viele verschiedene Pflanzenarten kennen. Um das Gelernte zu vertiefen, wurden Zweier-Gruppen gebildet, in denen jeweils einer die Augen verbunden bekam. Der andere schickte seinen Partner zu einem beliebigen Baum. Dieses Kind musste dann mit seinen Händen die Baumart ertasten. Gar nicht so einfach, stellten die Kinder fest.

Im Anschluss gingen die neugierigen kleinen Entdecker der Frage nach, wie sich die Tiere des Waldes ernähren. Zur Veranschaulichung gab es verschiedene beeindruckende Tierschädel vom Wildschwein, Dammhirsch, Rothirsch und Reh sowie Felle von Wildschwein und Fuchs zu sehen.

Danach „zauberte“ der Förster einige Präparate hervor. Die Kinder machten große Augen und erkannten die ausgestopften Bunt-, Blau- und Schwarzspechte sofort an ihrem Aussehen. Auch Eichelhäher und Eule konnten sie von Nahem betrachten.

Auf der zweistündigen Wanderung wurden zwischendurch immer mal wieder Himbeeren vernascht. Einige Kinder wurden kreativ und bastelten sich ihre eigene Waldpfeife aus Ästen und Tannenzapfen. Zum Schluss wollten alle das genaue Alter einiger Baumstämme erfahren und zählten deren Ringe.

nh

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Kommentare