MGV Euterpe trifft Reinsdorfer Chor

Ein Besuch von guten Freunden

+
Die Chormitglieder vom Volkschor Reinsdorf und dem MGV Euterpe Dörverden gaben ein spontanes Konzert in der St.-Johanniskirche Verden.

Dörverden - Wie im Fluge vergangen waren die zwei Jahre seit dem letzten Besuch vom Männergesangverein Euterpe Dörverden beim befreundeten Volks-chor Reinsdorf, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Lutherstadt Wittenberg.

Nach der Wende vor 25 Jahren schlossen die Dörverdener Sänger Freundschaft mit dem gemischten Chor der Reinsdorfer, die bis heute gehalten hat. Alle zwei Jahre wird die Partnerschaft durch wechselseitige Besuche gepflegt. Durch die überwiegend privaten Unterbringungen der Sänger und Sängerinnen, wuchsen im Laufe der Jahre intensive Freundschaften heran.

Daneben brachten die Besuche für beide Chöre auch befruchtende und fördernde Anreize im Chorgesang.

Nach dem Eintreffen des Gastchores Reinsdorf mit dem Bus am Ehmken Hoff wurden die Gäste vom Vorsitzenden des MGV Euterpe, Ulrich Frommberger, herzlich begrüßt. Am Nachmittag besuchten alle Sänger beider Chöre mit ihren Partnern und Freunden die Stadt Verden mit Fußgängerzone, dem Rathaus und der in direkter Nachbarschaft stehenden St. Johanniskirche. Die gute Akustik im Tonnengewölbe dieser Kirche forderte beide Chöre zu abwechselndem Singen heraus. Es ergab sich spontan für alle Zuhörer und Sänger ein besonderes musikalisches Erlebnis.

Nach Rückkehr zum Ehmken Hoff am späten Nachmittag wurde in Kochs Hof gemeinsam ein Abendessen eingenommen mit anschließendem gemütlichen Bei- sammensein. Es wurden humorvolle Texte vorgetragen, intensive Unterhaltungen über Geschehnisse in den zwei abgelaufenen Jahren geführt und neue Lieder gesungen.

Am Folgetag fand nach dem Mittagessen die traditionell sehr gefühlvolle Verabschiedung statt. Der Volkschor Reinsdorf lud den MGV Euterpe für 2017, dem Martin-Luther-Jubiläumsjahr, zum Besuch ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

21-Jähriger kündigt beim Finanzamt, um Schauspieler zu werden

21-Jähriger kündigt beim Finanzamt, um Schauspieler zu werden

Kommentare