Tiere und Eier nicht auffindbar

Entenfamilie vermisst: Polizei ermittelt wegen Diebstahls

Entendiebe haben in Dörverden Beute gemacht. Dort wurde eine komplette Tierfamilie gestohlen, auch die Eier nahmen die Täter mit.

Dörverden - Unbekannte haben in Dörverden eine Entenfamilie gestohlen. Das bescherte den Beamten der Polizeistation Dörverden nun einen ungewöhnlichen Fall, heißt es in einer Pressemeldung.

Anfang dieser Woche ist demnach von einem Grundstück an der Großen Straße eine Entenfamilie samt Gelege verschwunden. Die Besitzer der Tiere gehen von einem Diebstahl aus und haben Strafanzeige bei der Polizei erstattet.

Verschwunden sind ein Erpel, zwei Enten und ein Gelege mit mehreren Eiern. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, die zum Auffinden der Tiere führen, werden von den Beamtinnen gebeten, sich unter Telefon 04234/1325 bei der Polizeistation in Dörverden zu melden.

kom

Rubriklistenbild: © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Venedig kämpft gegen die Wassermassen

Venedig kämpft gegen die Wassermassen

Raketenangriffe auf Israel trotz Berichten über Waffenruhe

Raketenangriffe auf Israel trotz Berichten über Waffenruhe

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Meistgelesene Artikel

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Ratsitzung der Stadt Verden: Kritik am Feuerwehrbedarfsplan

Ratsitzung der Stadt Verden: Kritik am Feuerwehrbedarfsplan

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kommentare