Abwechslung und Fitness für Interessierte in jedem Alter

TSV Dörverden lädt zu Osterrallye ein

Andrea True, Selin Küpeli und Anne Troue-Hoops (v.l.) machen Fitnessübungen an einer Bank.
+
Wünschen sich, dass das Angebot gut angenommen wird: Andrea True, Selin Küpeli und Anne Troue-Hoops (v.l.) haben die Rallye ausgearbeitet und die Übungen an den einzelnen Stationen auch selbst ausprobiert.

Runter von der Couch und auf geht’s zu sportlichen Aktivitäten: Geschäftsführung, Vorstand und Übungsleiter vom TSV Dörverden haben sich viele Gedanken gemacht, was Jung und Alt während der Osterferien Freude bereiten und Abwechslung bieten könnte. Am Ende haben sie sich auf eine Aktionsrallye unter dem Titel „Fit durch die Osterzeit – Bewegung macht Spaß“ geeinigt.

Dörverden – Diese verspricht den Teilnehmern Bewegung, aber auch viel Spaß. Teilnehmen kann jeder während der Dauer vom 29. März bis 14. April. Und damit ist wirklich jeder gemeint, da die Teilnahme nicht von einer Vereinsmitgliedschaft abhängig ist. „Wir hoffen, dass das Angebot auf reges Interesse stößt und es nach dem Geschmack der Dörverdener ist. Wir wünschen uns, dass die Rallye trotz Corona für reichlich Abwechslung sorgt“, so TSV-Geschäftsführerin Anne Troue-Hoops, die das Vorhaben gemeinsam mit Selin Küpeli und Andrea True erarbeitet und auf den Weg gebracht hat. Wer also beim Osterurlaub daheim mit der Familie, mit Oma oder Opa oder mit Onkel und Tante ebenso sportliche wie unterhaltsame Aktivitäten erleben will, braucht sich nur auf das Angebot des Sportvereins einlassen und sich aufraffen, eine Runde durch den Wald und Ort zu wandern und dabei einige Sporteinheiten an ausgewählten Orten mit verschiedenen Übungen für alle Altersklassen und Fitnessgrade einzulegen. Beispielsweise am Kulturgut Ehmken Hoff, wo die Teilnehmer eine Verschnaufpause erwartet, flankiert von Zusatzübungen für die Älteren an den auf dem Areal installierten Open-air-Fitnessgeräten, während sich die Kleinen auf dem Spielplatz austoben können.

Die Laufzettel mit sämtlichen Aufgaben liegen in den Dörverdener Geschäften aus oder können von der Homepage des TSV Dörverden unter www.tsv-doerverden.de heruntergeladen werden. Troue-Hoops erzählt, dass Rallyestart und -ende beim Sportplatz ist, die Zeit keine Rolle spielt, sodass die Rallye auch an mehreren Tagen absolviert werden kann. Am Ende muss der ausgefüllte Laufzettel in den Briefkasten des TSV am Sportplatz eingeworfen werden, um sich die Chance auf den unter allen eingereichten Zetteln verlosten Gewinn eines der Überraschungspreise zu sichern. Die Initiatorinnen fordern zudem die Teilnehmer dazu auf, nach Möglichkeit unter informativ-doerverden.de Fotos zu mailen, die besonders schöne oder lustig geratene Übungen während der Tour dokumentieren. Diese sollen auf der Vereinshomepage veröffentlicht werden.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Verdener Handel: Einschnitte ab Donnerstag

Verdener Handel: Einschnitte ab Donnerstag

Verdener Handel: Einschnitte ab Donnerstag
Verden und Achim von nächtlicher Ausgangssperre verschont – noch

Verden und Achim von nächtlicher Ausgangssperre verschont – noch

Verden und Achim von nächtlicher Ausgangssperre verschont – noch
Verdener Verwaltung gibt nach: Dickes Brett für das Podest vor dem Rathaus

Verdener Verwaltung gibt nach: Dickes Brett für das Podest vor dem Rathaus

Verdener Verwaltung gibt nach: Dickes Brett für das Podest vor dem Rathaus
Landkreis Verden: Inzidenz über 100 – wann kommen härtere Corona-Regeln?

Landkreis Verden: Inzidenz über 100 – wann kommen härtere Corona-Regeln?

Landkreis Verden: Inzidenz über 100 – wann kommen härtere Corona-Regeln?

Kommentare