DRK Dörverden zeigt sich hochzufrieden

127 Spender

+
Viel los war bei der jüngsten Blutspende.

Dörverden - Der DRK-Ortsverein Dörverden zieht nach der zweiten Blutspendeaktion diesen Jahres eine rundum positive Bilanz: 127 Bürger waren gekommen, zehn davon waren Erstspender und neben etlichen „Wiederholungstätern“ waren auch eine 40. sowie eine 75. Spende dabei. Das sei für Dörverden endlich einmal wieder ein Topergebnis, so die Vorsitzende des Ortsvereins, Heidrun Serbatoio erfreut. Im Vergleich zu vorangegangenen Blutspenden habe man das Ergebnis deutlich steigern können.

Zugleich appellierte die Vorsitzende an die Bevölkerung, auch bei nächster Gelegenheit wieder Blut zu spenden, eine Maßnahme, die nur 10 bis 15 Minuten dauert. Für den gesamten Ablauf sollten Spendenwillige aber trotzdem eine Stunde einplanen, zumal der DRK-Ortsverein für jeden Spender einen kostenlosen Imbiss vorbereitet. Der nächste Blutspendetermin ist Donnerstag, 3. September, von 16 bis 20 Uhr, in der Grundschule. Der DRK Ortsverein bedankt sich bei allen Teilnehmern für deren Spendenbereitschaft und Geduld, da es aufgrund der großen Teilnehmerzahl auch zu Wartezeiten kam. „Es wäre toll, wenn wir das großartige Ergebnis beim dritten Blutspendetermin wiederholen könnten“, so Serbatoio.

nie

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare