Dörverden - Viele Bücher und schöne Geschichten

Viele Bücher und schöne Geschichten

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Dörverden - Die Kindertagesstätte Dörverden stellt wieder eine große Auswahl an Büchern für die Jüngsten vor. Eine gute Gelegenheit für Eltern, sich zum Weihnachtsfest noch einige Anregungen zu holen. Sobald die Tische im Eingangsbereich bestückt waren, war auch der Run der Kinder auf den Lesestoff kaum noch zu bremsen. „Boah, das hier will ich“, oder „Stark, das ist auch dabei“, waren die zu hörenden Kommentare. „Bei Mädchen kommt alles an, was ein rosafarbenes Cover hat, während die Jungen mehr auf actionreiche Abbildungen stehen“, schmunzelte Einrichtungsleiterin Heike Binz. Vorlesepatin Carmen Belehrender: „Die Kinder hören zudem gerne kurze und pfiffige Geschichten.“

Foto: Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

19-Jährige prallt unangeschnallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt unangeschnallt frontal gegen Baum

Kommentare