Oberschule Dörverden stellt sich vor

Mediengruppe Kreiszeitung
+
Mediengruppe Kreiszeitung

Dörverden - Naturwissenschaftliche Experimente, künstlerische Ausstellungen, musikalische Aufführungen, Kulinarisches und Informationen rund um die Oberschule – das ist nur ein Teil des vielfältigen Programms des Tags der offenen Tür der Aller-Weser-Oberschule. Am Freitag, 6. März, öffnet die Schule in Dörverden von 14 bis 16.30 Uhr ihre Klassen und zahlreiche Unterrichts- und Fachräume für alle Interessierten.

Schüler, Eltern und andere Besucher können sich an verschiedenen Stellen über das Angebot und die Schulform „Oberschule“ informieren. Hierfür stehen die Schulleitung sowie die Lehrer beispielsweise bei Führungen und am Infopoint in der Mensa ständig zur Verfügung. Die verschiedenen Unterrichtsfächer werden ausführlich vorgestellt. Auch das Projekt der Streitschlichter, der soziale Trainingsraum und der Technikraum stehen auf dem Programm.

Auf der Bühne in der Mensa können die Besucher beim Kaffeetrinken immer wieder der Musik lauschen. Die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6 sowie die Bläser-AG werden mehrmals durch kurze Auftritte die Ergebnisse ihrer Probenarbeit vorstellen. Auch das aktuelle Thema „Inklusion“ bleibt nicht außen vor. Der Ganztagsschulbereich wird ebenfalls vertreten sein. So präsentieren sich Arbeitsgemeinschaften wie die Mosaik-AG, die Bastel-AG, die Billard-AG und die Kicker-AG.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird ebenfalls gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

2G-plus: „Es brodelt“

2G-plus: „Es brodelt“

2G-plus: „Es brodelt“
Weihnachtsmarkt: 2G-plus und  Resignation pur

Weihnachtsmarkt: 2G-plus und Resignation pur

Weihnachtsmarkt: 2G-plus und Resignation pur
Freie Impfaktion für 500 Willige am 13. Dezember im Rathaus

Freie Impfaktion für 500 Willige am 13. Dezember im Rathaus

Freie Impfaktion für 500 Willige am 13. Dezember im Rathaus
Bauaufsicht soll besser beim Kreis bleiben

Bauaufsicht soll besser beim Kreis bleiben

Bauaufsicht soll besser beim Kreis bleiben

Kommentare